Start-Ziel-Sieg auf der MilAk für Charlotte Dobretsberger

CCI2* CIC2* CCI1* CIC1* Wiener Neustadt, Milak

Start-Ziel-Sieg auf der MilAk für Charlotte Dobretsberger

LA | Vielseitigkeit – Auf dem anspruchsvollen und sogleich traumhaften Gelände der Theresiansichen Militärakademie in Wr. Neustadt (Niederösterreich) fand vom 29.05. bis 01.05.2017 ein CCI2*-Turnier samt hochkarätigem Starterfeld statt. Allen voran war die junge Niederösterreicherin Charlotte Dobretsberger. Sie feiert mit ihrem Erfolgspferd Vally K den Sieg in der CIC2*-Prüfung.

Die sympathische Niederösterreicherin gewann mit Vally K die CIC2*-Prüfung auf der MilAk in Wr. Neustad. © Michael Graf
Die sympathische Niederösterreicherin gewann mit Vally K die CIC2*-Prüfung auf der MilAk in Wr. Neustadt. © Michael Graf

Schon zu Beginn legte die Amazone mit einer grandiosen Dressurdarbietung los. Ohne Problem konnte sie ihr Dressurergebnis (38,60) nach Gelände und Springprüfung halten und glänzte daher als Siegerin. Mit dieser tollen Leistung ließ sie ihre deutschen Kontrahenten Christina Paintmayer mit Laserpoint (53,80) und Jan Matthias mit Granulin (55,30) souverän hinter sich.

Der Zweitplatzierte nach dem Springen, Robert Mandl (Steiermark), musste im abschließenden Springen einen unglücklichen Fehler hinnehmen und landete auf dem vierten Rang (55,40). Ebenfalls gut unterwegs war die Steirerin Rebecca Gerold mit ihrer Shannon Queen: Sie platzierte sich auf dem achten Platz.

CIC2*
1. Vally K – Charlotte Dobretsberger (AUT/NÖ) 38,60
2. Laserpoint- Christina Paintmayer (GER) 53,80
3. Granulin 2 – Jan Matthias (GER) 55,30
weiters platziert
4. Sacre Coeur – Robert Mandl (AUT/ST) 55,40
8. Shannon Queen – Rebecca Gerold (AUT/ST) 64,70
Ergebnislink

CCI2*
1. Canus Lupus – Sophie Schiesser (SUI) 49,40
2. Grandeur de Lully – Robin Godel (SUI) 50,60
3. Quidor 8 – Felix Etzel (GER) 60,60
Ergebnislink

CCI1*
1. Inseption 2 – Felix Etzel (GER) 47,40
2. Quirino del Castegno – Robert Powala (POL) 52,30
3. Baricello 3 – Theresa Stroblmair (AUT/OÖ) 55,10
Ergebnislink

CIC1*
1. Misti de Lully CH – Joelle Bruni (SUI) 51,90
2. Lady Brown – Charlotte Whitaker (GER) 52,70
3. Venus de Bekka – Linda Nussbaumer (SUI) 55,80
weiters platziert
5. Cari 2 – Susanne Weissl (AUT/OÖ) 57,80
7. Rose Herself – Claudia Möller (AUT/NÖ) 59,60
Ergebnislink

Starts and Results »
Livestream
www.hrsv-thermilak.at

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.