Starke Teilnehmer im Grad IV und Ia der Paradressur!

Rio 2016 Paralympic Games

Starke Teilnehmer im Grad IV und Ia der Paradressur!

CM – Grade IV der Paradressur bei den Olympischen Spielen in Rio wird heuer besonders heiß umkämpft werden! Bei extremer Hitze schaffte die Titelverteidigerin Michelle George (BEL) auf Rainman mit 75,286 % zwar den besten Score der Prüfung, aber es sind definitiv einige sehr starke Teilnehmer am Start. Sophie Wells im Sattel von Valerius folgte mit 74,405 % auf Rang zwei vor dem Niederländer Frank Hosmar (72,381 %) auf dem dritten Platz.

Michele George (BEL) und FBW Rainman im Team Test Grad IV. © FEI Photos
Michele George (BEL) und FBW Rainman im Team Test Grad IV. © FEI Photos

Im starken Starterfeld des Team Test Grade Ia wurde es Ernst für die österreichischen Reiter Julia Scianlapore und Michael Knauder, und sie schlugen sich nicht schlecht! Michael Knauder und Contessa 15 erritten die Wertung von 67,913 %, seine Teamkollegin Julia im Sattel von Pommery 4 67,043. Die beiden liegen somit an 21. und 22. Stelle.

77,522 % für Sophie Christiansen (GBR) und Athene Lindebjerg. © FEI photos
77,522 % für Sophie Christiansen (GBR) und Athene Lindebjerg. © FEI photos

Mit 77,522 % führt Sophie Christiansen (GBR) auf Athene Lindebjerg und legte damit eine tolle Leistung vor! Am zweiten Platz liegt Anne Dunham (GBR) und LJZ Lucas Normark (73,958 %) vor der Deutschen Elke Philipp im Sattel von Regaliz (73,913).

Heute steht der Team Test Grad II am Programm. Der Österreicher Thomas Haller hat die Startnummer sieben, die ihm hoffentlich Glück bringen wird. Um 15.00 Uhr beginnt der Bewerb und es heißt Daumen halten für den gebürtigen Wiener und Puschkin 7!

Ergebnisüberblick:

Team Test – Grade IV
1. RAINMAN – GEORGE Michele (BEL) 75.286
2. VALERIUS – WELLS Sophie (GBR) 74.405
3. ALPHAVILLE – HOSMAR Frank (NED) 72.381 Ergebnislink

Team Test – Grade Ia
1. ATHENE LINDEBJERG – CHRISTIANSEN Sophie (GBR) 77.522
2. LJT LUCAS NORMAR – DUNHAM Anne (GBR) 73.957
3. REGALIZ – PHILIPP Elke (GER) 73.913
Österreicher:
21.CONTESSA 15 – KNAUDER Michael Martin (AUT/K) 67.913
22.POMMERY 4 – SCIANCALEPORE Julia (AUT/K) 67.043
Ergebnislink

14. September
Einzel Championship Test 10.00 – 17.20 Uhr (15.00 – 22.20 Uhr)
Individual Championship Test: Grade IV
Individual Championship Test: Grade IV, victory ceremony
Individual Championship Test: Grade lb
Individual Championship Test: Grade lb, victory ceremony

15. September
Einzel Championship Test 10.00 – 17.10 Uhr (15.00 – 22.10 Uhr)
Individual Championship Test: Grade II
Individual Championship Test: Grade II: victory ceremony
Individual Championship Test: Grade la
Individual Championship Test: Grade la, victory ceremony

16. September *
Einzel Freestyle Test und Team Test Finale 09.00 – 17.20 Uhr (14.00 – 22.20 Uhr)
Individual Freestyle Test: Grade III
Individual Freestyle Test: Grade IV
Individual Freestyle Test: Grade III: victory ceremony
Individual FreestyleTest: Grade IV: victory ceremony
Individual Freestyle Test: Grade Ib
Individual Freestyle Test: Grade Ia
Individual Freestyle Test: Grade II
Individual Freestyle Test: Grade Ia: victory ceremony
Individual Freestyle Test: Grade II: victory ceremony
Individual Freestyle Test: Grade Ib: victory ceremony
Team: victory ceremony

18. September Schlussfeier

Starts and Results »
www.paralympic.org

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.