Saisonrückblick – So startest du positiv ins neue (Pferde-)Jahr!

EQWO Health

Saisonrückblick – So startest du positiv ins neue (Pferde-)Jahr!

Prev2 of 6Next
Zeit ist unser kostbarstes Gut. Nicht nur bei den Pferden, sondern auch bei den Gedanken an sie solltest du dir ausreichend Zeit nehmen! © Shutterstock / Africa Studio
Zeit ist unser kostbarstes Gut. Nicht nur bei den Pferden, sondern auch bei den Gedanken an sie solltest du dir ausreichend Zeit nehmen! © Shutterstock / Africa Studio

1. Nimm dir Zeit
Das Jahr ist lang, eine Saison scheint manchmal noch länger. Grund genug, um wirklich gründlich zurückzudenken. Wie verliefen die Wintermonate? Welche Maßnahmen wurden während der Vorbereitung auf die Turniere im Sommer getroffen? Was hat beim Training schon zu Beginn gut funktioniert? Woran hast du am meisten gearbeitet?
Tipp: Nimm dir einen (Trainings/Turnier-)Kalender zur Hand und gehe Woche für Woche durch. Du schreibst deine Ritte nicht auf? Umso besser – nun hast du den ersten Neujahrsvorsatz! Und warum du beginnen solltest dir deine Ritte zu notieren, erfährst du hier.

Prev2 of 6Next