Roland Englbrecht top in Form in Lamprechtshausen

EQWO.net News Service :: Mevisto Equestrian News

Roland Englbrecht top in Form in Lamprechtshausen

STONE_140221_Broschuere.indd

Mevisto Reiter Roland Englbrecht (OÖ) zeigte sich mit den beiden siebenjährigen Jungpferden Self Esteem und Calippo sowie dem erst achtjährigen Mevisto’s Corwinni beim CSN-A* von 10. bis 13. Mai in Lamprechtshausen (S) super in Form.

Mevisto Reiter Roland Englbrecht ist sichtlich stolz auf den jungen Calippo. © Barbara Hubner
Mevisto Reiter Roland Englbrecht ist sichtlich stolz auf den jungen Calippo. © Barbara Hubner

In der Standardspringprüfung über 1,45 m am Samstag platzierte sich der Oberösterreicher im 57-Teilnehmer starken Starterfeld im Sattel seines achtjährigen Rotschimmels Mevisto’s Corwinni mit Null Fehler auf Rang zwei (0/69,80). Am Samstag gelang ihm mit Mevisto’s Bonaparte ein fehlerfreier Ritt in der Prüfung über 1,25 m in der Zeit von 71,96 Sekunden, was Rang vier bedeutete. Ein achter Rang mit dem erst siebenjährigen Calippo 8 (0/47,96) im Championat von Lamprechtshausen über 1,40 m rundeten das Wochenende ab.

Auf den achtjährigen Mevisto’s Corwinni und den erst siebenjährigen Calippo bin ich richtig stolz, die beiden waren einfach spitze“, so Roland Englbrechts Resumee.

Rang 8 im Championat von Lamprechtshausen für Calippo und Roland Englbrecht! © Barbara Hubner
Rang 8 im Championat von Lamprechtshausen für Calippo und Roland Englbrecht! © Barbara Hubner

Fehlerfreie Ritte zeigte Calippo auch in den Jungpferdespringprüfungen über 1,25 m und 1,30 m. Mit der siebenjährigen Oldenburger Stute Self Esteem (v. Casior I) blieb Englbrecht im Jungpferdespringen über 1,25 m am Freitag ebenfalls ohne Fehler.

Nächstes Wochenende wird Nachwuchstalent Dominik Juffinger in Lamprechtshausen beim traditionellen Nachwuchs CSIO an den Start und Roland wird ihn selbstverständlich als Trainer unterstützen. Dann geht es Schlag auf Schlag in der Turnierplanung: Auf ein internationales Zwei-Sterne-Springturnier in Ranshofen (OÖ) folgt ein nationales Event in Lamprechtshausen (S) und dann geht es von 8. bis 10. Juni nach Villach zum CSI5* im GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER: „Da will ich mit Corwinni und Chambery richtig fit sein und Gas geben“, zeigt sich der Mevisto Reiter voll motiviert.​

Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Mevisto verfasst.