„Wir sind mental stark“ & was Pferdesportler sonst noch nicht von sich...

EQWO Health

„Wir sind mental stark“ & was Pferdesportler sonst noch nicht von sich wissen!

EQWO Health Gastblog | Johanna Constantini | Mental Sports Consulting –  In meiner letzten Gastkolumne (Mental Sports Consulting) habe ich über die mentalen Herausforderungen im Pferdesport geschrieben. Darauf, warum Reiter sich auch ohne viel Übung als mental stark bezeichnen dürfen möchte ich heute erklären. Es ist nämlich auch ohne Turniererfolge oder ständige Platzierungen allerhand Lob wert, mit dem Lebewesen Pferd umgehen zu können!

Als Reiter bist du bereits mental stark, …

Als Reiter lernst du, deine Emotionen ständig zu kontrollieren und gewinnst zunehmend mentale Stärke © pixabay  uki_71
Als Reiter lernst du, deine Emotionen ständig zu kontrollieren und gewinnst zunehmend mentale Stärke © pixabay uki_71

…weil du dich auf ein Lebewesen einlässt!
Nicht nur, dass die Lebewesen mit denen sich Pferdesportler arrangieren meist rund 500 Kilogramm wiegen. Sie haben auch ihren eigenen Kopf, andere Denkweisen und keine Möglichkeit der verbalen Kommunikation mit uns.
Tipp: Du bist als Reiter bereits mental stark, weil du dich auf den Versuch zum Austausch mit den majestätischen Lebewesen Pferd einlässt! Vergiss das nicht!

… weil du deine Körpersprache zulässt (und kontrollierst)!
Reiter und Pferdemenschen wissen, was es bedeutet, Körpersprache aktiv zuzulassen. Ob beim Longieren deines Pferdes oder auch schon beim Führen mit Halfter und Strick – Du hast bestimmt schon bemerkt, wie dieses Lebewesen auf deinen Körper reagiert. Zumindest unbewusst setzt du deine Körpersprache auch ein!
Tipp: Sollte dir deine mentale Stärke, mit der du deine Körpersprache einsetzt (noch) nicht bewusst sein, versuche vermehrt auf die Reaktionen deines Körpers und die deines Pferdes zu achten!

… weil du dir einen Spiegel vorhalten lässt!
Eine grundsätzliche mentale Stärke kannst du bereits vorweisen, weil du dich auf die direkte Kommunikation mit deinem Pferd einlässt. Reiter lernen im besten Fall nämlich bereits früh, dass sie sich damit auch auf deine Reise zu sich selbst begeben!
Tipp: Als Reiter bist du mental stark, weil du in der Zusammenarbeit mit deinem Pferd direkt mit deinen eigene Stärken, aber auch mit vermeintlichen Schwächen konfrontiert wirst.

Als Reiter bist du schon deshalb mental stark, weil du ständig deine Körpersprache schulst © Pixabay | bila_perla_otakay
Als Reiter bist du schon deshalb mental stark, weil du ständig deine Körpersprache schulst © Pixabay | bila_perla_otakay

 

…weil du lernst, deine Emotionen unter Kontrolle zu haben!
Auch, wenn es ein Lernprozess ist, so lernen Reiter, ihre Emotionen in der Arbeit mit den Pferden zu kontrollieren. Da es sich bei den Sportpartnern Pferd nicht um einen Gegenstand, sondern um ein Lebewesen aus Fleisch und Blut handelt, macht dich als Reiter auch deine Emotionskontrolle aus. Verbessern kannst du diese stets!
Tipp: Achte besonders in schwierigen Phasen auf deine Emotionen. Ertappst du dich dabei, wie du dich von deinem Pferd angegriffen fühlst? Versuche, persönliche Ebenen noch mehr auszusparen und konzentriere dich wieder auf die „Tatsachen“ zwischen dir und deinem Pferd!

…weil du es schaffst, vermeintliche Konkurrenten auszublenden
Indem du dein Pferd auch während dem Training oder im Wettkampf zu Lektionen, Sprüngen und ähnlichem verleiten kannst, schaffst du es bereits jetzt, dich auf euch beide zu konzentrieren. Noch leichter fällt es dir, Konkurrenten auszublenden, wenn du deren Definition hinterfragst: Konkurrenten verstehe ich persönlich als jene „Gegenspieler“, deren sportliche Bedingungen sich mit deinen vergleichen lassen. Weil sich sportliche Bedingungen im Pferdesport einfach nie vergleichen lassen handelt es sich bei vermeintliche Konkurrenten eher um deine Mitstreiter! Denn jedes Pferd ist anders und keine Situation identisch.
Tipp: Vermeintliche Konkurrenten lassen sich weniger leicht ausblenden, als sogenannte Mitstreiter, die alleine schon wegen ihrer Bezeichnung weniger „wichtig im Kopf“ sind.

JohannaÜber mich
Ursprünglich aus dem Pferdesport kommend, habe ich bereits früh meine Leidenschaft für die Sportsychologie und das mentale Training (im Pferdesport) entdeckt. Als aktive Springreiterin weiß ich, wie wichtig ein klarer Kopf, starke Nerven und ein ausgeglichenes Wesen beim Reiten sind. Alle weiteren (mentalen) Themen, die ich im Pferdesport als wichtig erachte, präsentiere ich euch jede Woche in meiner EQWO Health Kolumne.

Solltet ihr noch Fragen zu meiner Person oder meinen Leistungen haben, könnt ihr mich gerne unter johanna@mentalsportsconsulting.com kontaktieren! Ich freue mich auch über euren Besuch auf meiner Webseite und auf meinen Social Media Kanälen!

www.mentalsportsconsulting.com
www.facebook.com/mentalsportsconsulting
www.instagram.com/mentalsportsconsulting

Meine EQWO Health Kolumnen im Überblick:
>> Von „Selbstfahrern“ und „Ergebnis-Spionen“ – die mentalen Herausforderungen im Pferdesport!
>> Respektvoll, inspirierend, motiviert! Und welcher Reitlehrer bist du?
>> Über die Pferdeohren hinaus – wie visuelles Training die Leistung fördert!
>> Das war´s (noch lange nicht)! Mentale Tricks zum Saisonende!
>> Einzelsport Pferdesport? Tipps, wie Individuen zu Teams werden!
>> Aufrichten, bitte! Mentale Tricks für eine bessere Haltung (am Pferd!)
>> Reiten und was noch? Warum alternative Sportarten wichtig sind!
>> Coach the Coach – 5 Tipps um Wissen zu vermitteln!
>> Von unseren EM Teilnehmern lernen – Team Österreich gibt sportpsychologische Tipps!
>> Es lebe der Sport! Aber warum eigentlich?
>> Mentale Stärke im Sport – was gute Athleten ausmacht
>> Streit im Verband, ehrgeizige Eltern, plötzlicher Ruhm – womit Sportler umgehen müssen!
>> Anleitung zur Angstbekämpfung Teil 3 – ist meine Angst überhaupt berechtigt?
>> Anleitung zur Angstbekämpfung Teil 2 – Erste Schritte zur Bewältigung der Angst
>> Anleitung zur Angstbekämpfung Teil 1 – Wo die Angst herkommt: Das ABC der Gefühle
>> Dr. Thomas Wörz im Interview über den optimalen Leistungszustand
>> Achte auf dein Umfeld! Wie du Energie-Räuber erkennst!
>> Am Turnier gelingt´s nicht? Vier Tipps gegen „Choking under pressure“!
>> Bitte Fehler machen! Warum Fehler im Sport so wichtig sind!
>> Fünf Dinge, die einen guten Trainer ausmachen!
>> Fünf Tipps die helfen, deine Ziele zu erreichen!
>> Reitunfall? Wie du die Angst danach wieder überwindest!
>> Üben, Fehler machen und begeistert bleiben – Toni Innauer im EQWOtv Interview über Sportpsychologie
>> KADA – ein Vortrag über Perspektiven für Sportler und die Relevanz von Sportpsychologie
>> Angst? Sei so beschäftigt mit Reiten, dass keine Zeit für Angst bleibt!
>> Sei kein Frosch und schau dir Autogenes Training an!
>> Was reiten und Marathon laufen gemeinsam haben? Sie sind Kopfsache!
>> Angst überwinden & die besten Dinge des (Reiter-)Lebens erfahren!
>> Tipps und Tricks für die mentale Wettkampfvorbereitung
>> Organisation ist alles! Mit Plan zum Ziel! (inkl. Übungsblatt)
>> VIDEO: Red Bull Sportpsychologe Klaus Ginther über den Pferdesport
>> Gedanken zum Pferd – eine (mentale) TO DO Liste!
>> Acht Motivationstipps um der Frühjahrsmüdigkeit zu trotzen
>> Nicht aufgeben! 6 Gründe warum der Weg das Ziel ist!
>> Was macht eigentlich Sieger aus?
>> Dank sechs Tricks zum optimalen Wettkampfzustand? So gehts!
>> Angst vor der Turnieratmosphäre? So denkst du dich nachhause!
>> Sportpsychologie im Pferdesport – alles kann, nichts muss!
>> Start frei! Sechs Tipps, um im Turnierumfeld zu bestehen!
>> Ein Ruhebild als Turnierhelferchen
>> Bewegung beginnt im Kopf – vier Tipps für mentale Vorstellung
>> Angstfrei in die neue Saison – 9 Tipps die Sicherheit geben!
>> Saisonrückblick – So startest du positiv ins neue (Pferde-)Jahr!
>> Wenn die Angst mitreitet – 6 Tipps zum Überwinden von Unsicherheit
>> Aufsteigen & Absteigen! Wettkampfpausen sinnvoll nutzen!
>> VIDEO: Bei diesen Szenen fällt die Motivation leicht!
>> Spot an! Was haben Scheinwerfer im Pferdesport verloren?
>> Stay focused – Fünf Tipps für bessere Konzentration!
>> Weil wiehern nicht funktioniert – Achte auf die Wortwahl am Pferd!
>> Stay SMART & der Erfolg kommt! Von Zielen im Pferdesport!
>> Gut organisiert ist halb geritten! Wieviel der Plan zum Erfolg beiträgt!
>> Reiten & Atmen?? Das geht wirklich!
>> 10 Dinge, die erfolgreiche Reiter tun
>> VIDEO: Was Pferdesportler von Toni Innauers Mentalclub lernen können
>> Neun Tipps, den Kopf frei zu bekommen

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.