Platz 4 im CSI4* Grand Prix für Stefan Eder

EQWO.net News Service: Team Fixkraft

Platz 4 im CSI4* Grand Prix für Stefan Eder

EQWO.net News Service: Team Fixkraft – Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder hat Österreichs Farben bei der 10. Morocco Royal Tour sehr erfolgreich vertreten. Bereits in Woche 01 beim Auftakt in Tetouan konnte sich der Oberösterreicher mit seinen drei Pferden etliche Platzierungen und Siege sichern  und auch in Woche 2 in Rabat lief es gut.

Ein toller 4. Platz für Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder (2. von links) im 1,60 m hohen CSI4* Grand Prix in El Jamal. © Morocco Royal Tour
Ein toller 4. Platz für Fixkraft-Teamreiter Stefan Eder (2. von links) im 1,60 m hohen CSI4* Grand Prix in El Jamal. © Morocco Royal Tour

Highlight war aber mit Sicherheit der Abschlusstag (Sonntag, 20.10.2019) der dreiwöchigen Tour in El Jamal, wo der Oberösterreicher gleich doppelt zuschlug. Nach Platz 5 im mit 51.000 Euro dotierten Ranking Springen über 1,50 m am Samstag (19.10.), zeigte sich der Oldenburger Dr. Scarpo unter Stefan auch am Sonntag im 1,60 m hohen CSI4* Grand Prix top in Form. Die beiden belegten im mit 100.000 Euro Springen den hervorragenden 4. Platz.

Ein zusätzlicher Sieg in der 1,45 m Ranking Springprüfung am Sonntag mit der erst 9-jährigen Farouche rundete die erfolgreiche Zeit des Fixkraft-Teamreiters in Marokko perfekt ab.

Wir wünschen Stefan und seinen Pferden eine gute Heimreise!

Alle Ergebnisse der 3. Woche der Morocco Royal Tour gibt es hier. 

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findest du hier »
Die wöchentlichen Elité Fixkraft News gibt es hier zum Nachlesen »
www.fixkraft.at

Diese News wurden von der UPPERCUT Ucc GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.