Philip Houston siegt im EY Cup Final-Auftakt in Salzburg

Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016

Philip Houston siegt im EY Cup Final-Auftakt in Salzburg

mahi_wort-bildmarke_2016Finalstimmung in Salzburg! Am Samstag (10.12.2016) wird der European Youngster Cup als wichtigste Serie im internationalen U25 Springreitsport im Rahmen der Mevisto Amadeus Horse Indoors entschieden. Für die jungen Talente im Alter zwischen 16 und 25 Jahren ging es heute um 8 Uhr ins 1.45 m hohe Opening präsentiert von der European Youngster Cup Sponsorengruppe. In dieser ersten Qualifikation für das Weltfinale ließen sich 25 Duos in die Startliste eintragen, neun von ihnen lieferten im Parcours von Franz Madl fehlerfreie Runden ab.

Gerald Markel (R34 Immobilienbesitz GmbH) gratulierte dem EY Cup Qualifikationssieger Philip Houston (GER) auf Chaquilot im Namen der EY Cup Sponsorengruppe. © Fotoagentur Dill
Gerald Markel (R34 Immobilienbesitz GmbH) gratulierte dem EY Cup Qualifikationssieger Philip Houston (GER) auf Chaquilot im Namen der EY Cup Sponsorengruppe. © Fotoagentur Dill

Wie hoch die Leistungsdichte im U25 Bereich ist, stellten die Teilnehmer eindrucksvoll unter Beweis. Die fünf Bestplatzierten lagen nur eine gute Sekunde auseinander, am schnellsten war am Ende Philip Houston (Deutschland). Im Sattel seines zehnjährigen Chacco-Blue-Sohnes Chaquilot durchritt er die Ziellinie in 60,20 Sekunden und verwies Andrzej Oplatek (POL) mit El Camp auf Rang zwei (0760,34). Rang drei holte sich Abbe Burchmore-Eames (Großbritannien) mit Wilandri E in 60,84 Sekunden.

Auf der Ehrenrunde vom European Youngster Cup U25 Opening bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors: Philip Houston (GER) und Chaquilot. © im|press|ions - Daniel Kaiser
Auf der Ehrenrunde vom European Youngster Cup U25 Opening bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors: Philip Houston (GER) und Chaquilot. © im|press|ions – Daniel Kaiser

Für Österreich konnten sich Willi Fischer (OÖ) mit Colmar auf Rang acht (0/66,96), Anna Markel (NÖ) mit Cascaro auf Rang neun (0/68,95), Lisa Maria Räuber (NÖ) mit Cyrrus auf Rang zehn (4/62,68) sowie Zayd Kuzbari (NÖ) mit Vedet de Muze ET auf Rang zwölf (4/63,34) platzieren.

Philip Houston (GER) gewann mit Chaquilot das European Youngster Cup U25 Opening bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors. © Fotoagentur Dill
Philip Houston (GER) gewann mit Chaquilot das European Youngster Cup U25 Opening bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors. © Fotoagentur Dill
Andrzej Oplatek (POL) und El Camp holten im European Youngster Cup U25 Opening Rang zwei. © Michael Graf
Andrzej Oplatek (POL) und El Camp holten im European Youngster Cup U25 Opening Rang zwei. © Michael Graf
Für Abbe Burchmore-Eames (GBR) und Wilandri E gab es Rang drei im European Youngster Cup U25 Opening. © Michael Graf
Für Abbe Burchmore-Eames (GBR) und Wilandri E gab es Rang drei im European Youngster Cup U25 Opening. © Michael Graf
Willi Fischer (AUT/OÖ) und Colmar holten mit Rang acht das beste österreichische Ergebnis im European Youngster Cup U25 Opening. © Michael Graf
Willi Fischer (AUT/OÖ) und Colmar holten mit Rang acht das beste österreichische Ergebnis im European Youngster Cup U25 Opening. © Michael Graf
Anna Markel (AUT/NÖ) konnte sich mit Cascaro Platz neun im European Youngster Cup Opening sichern. © Fotoagentur Dill
Anna Markel (AUT/NÖ) konnte sich mit Cascaro Platz neun im European Youngster Cup Opening sichern. © Fotoagentur Dill
Die Niederösterreicherin Lisa Maria Räuber platzierte sich mit Cyrrus im European Youngster Cup Opening auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Die Niederösterreicherin Lisa Maria Räuber platzierte sich mit Cyrrus im European Youngster Cup Opening auf Rang zehn. © Fotoagentur Dill
Rang zwölf im European Youngster Cup Opening ging an Zayd Kuzbari (NÖ) und Vedet de Muze E T. © Fotoagentur Dill
Rang zwölf im European Youngster Cup Opening ging an Zayd Kuzbari (NÖ) und Vedet de Muze E T. © Fotoagentur Dill

12 CSIU25 EUROPEAN YOUNGSTER CUP U25 OPENING
präsentiert von der European Youngster Cup Sponsorengruppe
Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit 1.45 m – 1. Qualifikation
1. Chaquilot – Houston Philip (GER) 0/60.20
2. El Camp – Oplatek Andrzej (POL) 0/60.34
3. Wilandri E – Burchmore-Eames Abbe (GBR) 0/60.84
4. Quiwi Dream – Reich Pia (GER) 0/60.87
5. Van Dutch – Levi Giulia (ITA) 0/61.50
6. Afrah – Wargers Jana (GER) 0/62.50
7. Lennon – Schönhuber Julia (GER) 0/64.49
8. Colmar – Fischer Willi (AUT/OÖ) 0/66.96
9. Cascaro – Markel Anna (AUT/NÖ) 0/68.95
10.Cyrrus – Räuber Lisa Maria (AUT/NÖ) 4/62.68
11.Domburg van de Rechri – Widmann Simon (GER) 4/63.11
12.Vedet de Muze E T – Kuzbari Zayd (AUT/NÖ) 4/63.34
Ergebnislink

Die Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016 auf einen Blick
> Int. Pferdemesse
> Int. Pferdeshow
> Int. Springturnier CSI4*
> Int. Dressurturnier CDI5*-W mit FEI World Cup™
> Int. Voltigierturnier mit FEI World Cup™
> Hallenvielseitigkeit
> Gaston Glock’s Grand Prix
> Int. Dressurturnier CDI4* | CDIU25
> Int. Nachwuchsspringturnier CSIChJYU25
> Weltfinale European Youngster Cup
> Pony-, Children- und Junioren-Touren
> Int. Springturnier für Amateure CSIAm
> Nat. Springturnier CSN-A
> Nat. Dressurturnier CDN-A
> Driving Challenge
> Kostümiertes Rekordhochspringen Mevisto High Fly Tour
> Working Equitation
> La Cuerra
> Pferdeverkaufsschau
> Freispringchampionat
> Fun4Kids Area
> Rider’s Partys

Amadeus Agility World Cup
Sport & Spaß für alle Hunde – ein Publikumshit bei der MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS!

Wann? 08.-11. Dezember 2016
Wo? Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
Kartenvorverkauf: Oe-Ticket – www.oeticket.com | Ticketmaster – www.ticketmaster.at
Wichtige Links:
News
Starts and Results »
Livestream »
FEI TV »
Web: www.amadeushorseindoors.at

Diese News wurden von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag der horsedeluxe Event GmbH verfasst.