Österreicher unterwegs: Von Nizza bis Marokko!

CDI3* Nizza, CSI4* Marroko Tetuan

Österreicher unterwegs: Von Nizza bis Marokko!

Dressur, Springen | Julia Rejlek – Während im heimischen Wiener Neustadt von 3.-6. Oktober ein CSI2* stattfindet, finden sich einige Österreicher bei Turnieren im Ausland am Start. Stefan Eder reitet das CSI4* in Tetuan (Marokko). Beim CDI3* in Nizza (Frankreich) werden Victoria Max-Theurer, Stefan Lehfellner (OÖ) und Evelyn Haim-Swarowski (T) ihr Bestes geben.

Die Morocco Royal Tour, wo Stefan Eder (S) am Start sein wird,  besteht aus drei Stationen: Tetuan, Rabat sowie El Jadida, und dauert 17 Tage. Erwartet werden Reiter aus insgesamt 29 Nationen, von fünf verschiedenen Kontinenten.

Impressionen Morokko Royal Tournament © R&B Presse
Die beeindruckende Kulisse bei der Morocco Royal Tour © R&B Presse

Mit dem Grand Prix am Freitag Nachmittag wird das CDI3* in Nizza eröffnet. Samstag und Sonntag folgen der Grand Prix Special und die Kür. Victoria Max-Theurer (OÖ) hatte zuletzt auf ihren Start bei der EM in Rotterdam verzichtet, auch bei der Staatsmeisterschaft im Magna Racino war sie nicht am Start. In Nizza wird sie am Freitag sowohl mit dem 11-jährigen Breitling-Sohn Benaglio, als auch mit Nachwuchspferd Rockabilly von Rock Forever antreten. Der 14-jährige Oldenburger Hengst Fackeltanz OLD (Florencio I x Feinbrand) wird von Stefan Lehfellner (OÖ) als letzter Starter im Grand Prix vorgestellt. Evelyn Haim-Swarowski (T) wird im Grand Prix nicht starten.

Victoria Max-Theurer verzichtet nach dem plötzlichen Ableben ihres Vaters Hans Max-Theurer auf einen Start bei den Europameisterschaften in Rotterdam 2019 mit ihrem Benaglio. © Petra Kerschbaum
Victoria Max-Theurer und ihr Oldenburger Wallach Benaglio (Breitling W x TCN Partout) in Achleiten 2019 © Petra Kerschbaum
Stefan Lehfellner und seine 9-jährige Rosandro-Tochter Abertina MT beim CDI Achleiten © Michael Rzepa
Evelyn Haim-Swarowksi bei der ÖSSTM 2019 © Petra Kerschbaum
Evelyn Haim-Swarowksi bei der ÖSSTM 2019 © Petra Kerschbaum

Alle Links:

> Website Nizza

> Start- & Ergebnislisten CDI3* Nizza

> Website Morocco Royal Tour

> Start- & Ergebnislisten CSI4* Morocco Royal Tour

 

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.