Neun Tipps den Kopf frei zu bekommen!

EQWO Health

Neun Tipps den Kopf frei zu bekommen!

Prev8 of 9Next
Fokus und der richtige Blickwinkel entscheiden oft über Erfolg und Misserfolg. © Shutterstock Jim Noetzel
Fokus und der richtige Blickwinkel entscheiden oft über Erfolg und Misserfolg. © Shutterstock / Jim Noetzel

8. Der richtige Blickwinkel machts! 
Um deine Konzentration zu steigern hilft es oft, mit dem Blick zu arbeiten. Dabei kannst du dir dein Blickfeld wie einen Scheinwerfer vorstellen. Willst du mehr von deiner Umwelt wahrnehmen, weil du gerade eine Verschnaufpause im Training oder beim Abreiten auf dem Turnier machst, stelle den Scheinwerfer weiter. Willst du jetzt konzentriert die Aufgabe reiten oder den Sprung anvisieren, stelle deinen Scheinwerfer enger ein.
Tipp: Übe den Scheinwerferblick in einer entspannten Situation. Setze dich z.B.: in die Stallgasse und stelle deinen Scheinwerfer einmal so ein, dass du alle Boxen wahrnehmen kannst. Dann stelle den Scheinwerfer enger und betrachte nur z.B.: eine Boxentüre.

Prev8 of 9Next