Nachwuchs-EM: diese Klassen sind bereits abgesagt

Europameisterschaften Children, Junioren, Junge Reiter, U25

Nachwuchs-EM: diese Klassen sind bereits abgesagt

Pferdesport-News | Julia Rejlek – Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen auch nicht vor den Nachwuchs-Europameisterschaften halt. Beinahe alle Termine für 2020 wurden bereits abgesagt oder verschoben. Einzig Ungarn plant weiters die Dressur-EM der Children (U14) und der U25-Reiter.

Die Nachwuchs-Europameisterschaften 2020 wurden aufgrund der Coronakrise bereits fast alle abgesagt oder verschoben. Nur die jungen Dressurreiter können noch hoffen. Am Foto die Sieger der Jungen Reiter 2019: Semmieke Rothenberger (GER) und Dissertation. © Petra Kerschbaum
Die Nachwuchs-Europameisterschaften 2020 wurden aufgrund der Coronakrise bereits fast alle abgesagt oder verschoben. Nur die jungen Dressurreiter können noch hoffen. Am Foto die Sieger der Jungen Reiter 2019: Semmieke Rothenberger (GER) und Dissertation. © Petra Kerschbaum

Betroffen sind mehrerer Altersklassen der Sparten Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Voltigieren, Fahren und Reining. Auch die Pony-Meisterschaften in allen drei olympischen Disziplinen wurden bereits abgesagt. Einige Veranstalter haben Verschiebungen beantragt, diese sollen Ende Juni von der FEI diskutiert werden.

Der ungarische Veranstalter der EM von Dressur-Children und U25-Reiter hat der FEI außerdem vorgeschlagen, die bereits gecancelten Dressur-Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reitern ebenfalls nach Budapest zu verlegen. Bislang gibt es dazu von der FEI noch keine Aussage.

Folgende Klassen sind aktuell abgesagt:

  • Pony Dressur, Springen, Vielseitigkeit in Strzegom (POL) von 15.-19. Juli
  • Springen Junge Reiter, Junioren und Children in Vilamoura (POR) von 19.-26. Juli
  • Reining Junge Reiter und Junioren (und Senioren-WM) in Givrins (SUI) von 14.-18. Juli)
  • Dressur und Vielseitigkeit Junge Reiter und Junioren in Hartpury (GBR) von 27. Juli bis 2. August)
  • Voltigieren Junioren (und Senioren-WM) in Flyinge (SWE) von 28. Juli – bis 2. August

Folgende Klassen sind nach 2021 verschoben:

  • Fahren Junge Reiter, Junioren Children in Lamotte Beuvron (FRA) ursprünglicher Termin: 24. bis 30. August 2020) sowie die  
  • Orientierungsreiten (TREC) für Senioren, Junge Reiter, Junioren (Duos) in Weltershain (GER) 2. bis 4. September 2021

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.