Mounted Games: Team Turnier in Tutzing am Starnberger See (Bayern)

Mounted Games

Mounted Games: Team Turnier in Tutzing am Starnberger See (Bayern)

Pressemitteilung Ponyhof Daneder – Zum Ferienbeginn folgten wir der Einladung eines bayrischen Vereins, denn am wunderschönen Starnberger See wurde in Tutzing ein tolles Mounted Games Team Turnier ausgetragen. Top Organisation, romantisches Ambiente und perfektes Wetter begleiteten uns. Im Gepäck hatten wir ein gemischtes Team aus unseren U12/U14 Reitern, ein U17 Team und viel gute Laune. Gleich vorweg ein Dankeschön an alle Eltern und Unterstützer, die als Linienrichter, Arenaparties und Turniertrottel im Einsatz waren!

Bang a Balloon: Marlies Brandner mit Synod Rosie Ellen. © privat
Bang a Balloon: Marlies Brandner mit Synod Rosie Ellen. © privat

Gleich in der ersten Session zeigte sich das hohe Niveau der Teams. Schnelle Pony und fehlerfrei Spiele beeindruckten nicht nur die Zuschauer. Unser zum ersten Mal in der Konstellation spielendes U17 Team konnte sich schnell fangen. Obwohl die erfahrenen Reiter diesmal nicht dabei waren, spielten sich mit einer starken zweiten Session souverän in das A Finale. Im rasanten A Finale reichte es schlußendlich für den tollen, verdienten dritten Platz. Die Wölfe vom Ponyhof Wolf konnten das Finale mit großem Abstand für sich entscheiden. Auf den zweiten Platz setzen sich das stark spielende Team vom Veranstalter Tutzing. Auch hier herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung.

Michael Pernkopf (U17) mit Pinocchio konnte sich beim Bank Race die Führung erkämpfen. © privat
Michael Pernkopf (U17) mit Pinocchio konnte sich beim Bank Race die Führung erkämpfen. © privat

Spannend war das Turnier für unsere Minis. Immerhin traten sie in der offenen Klasse auch gegen U17 Reiter und Erwachsene an. Das extrem junge U12/U14 Team hatte etwas mit den Nerven zu kämpfen. Viele Flüchtigkeitsfehler und Konzentrationsprobleme kosteten wertvolle Punkte. Immer wieder blitzen ihre gewohnten Bestleistungen auf. Von der Schnelligkeit und Technik zeigten die Kleinen Top Leistungen und konnten toll mit den offenen Teams mithalten. Schlussendlich reichte es für einen tollen 6. Gesamtrang!

Flag Fliers: Verena Mascher U14 mit Mississippi. © privat
Flag Fliers: Verena Mascher U14 mit Mississippi. © privat

Top vorbereitet können wir mit unseren Reitern Anfang August zur EM nach Frankreich fahren. Wir halten euch auf den Laufenden und drückt uns die Daumen!

Unsere Minis von Links: Kiana Kaffenda/Jack, Sinah-Marie Steinmetz/Balu, Nina Bauernberger/Cindy, Marlies Brandner/Rosie Ellen, Verena Mascher/Mississippi. © privat
Unsere Minis von Links: Kiana Kaffenda/Jack, Sinah-Marie Steinmetz/Balu, Nina Bauernberger/Cindy, Marlies Brandner/Rosie Ellen, Verena Mascher/Mississippi. © privat

Quelle: Pressemitteilung