Max Kühner mit Nachwuchspferd Zweiter im Weltcup von London

CSI5*-W London (GBR)

Max Kühner mit Nachwuchspferd Zweiter im Weltcup von London

EQWO.net News Service | Max Kühner Sporthorses –  Nach Platz 6 im LONGINES FEI Jumping World Cup™ Grand Prix von Madrid am 1. Dezember, konnte Max Kühner im 1,65 m hohen Weltcup Grand Prix der CSI5* London Internationale Horse Show (GBR) heute (Samstag, 21.12.2019) hinter Europameister Martin Fuchs den 2. Platz holen.

Max Kühner (T) ist für die Zukunft bestens gerüstet: der erst 8-jährige Elektric Blue P startet bei der Weltcupstation bei der Olympia Horse Show in London durch und wird sensationell Zweiter! © Michael Graf
Max Kühner (T) ist für die Zukunft bestens gerüstet: der erst 8-jährige Elektric Blue P startet bei der Weltcupstation der Olympia Horse Show in London durch und wird sensationell Zweiter! © Michael Graf

Die Nummer 24 der Welt und Nummer 1 von Österreich Max Kühner (T) war mit seinem erst 8-jährigen Elektric Blue P als eines von sechs Paaren souverän ins Stechen der mit 170.000 Euro dotierten Prüfung eingezogen. Dort musste es sich mit einer weiteren fehlerfreien Runde in 33,83 Sekunden lediglich der Nummer 2 der Welt, Martin Fuchs (SUI), auf The Sinner geschlagen geben (0/ 31.99 sec). Auf Platz 3 standen Belgiens Niels Bruynseels und Delux van T & L (0/34,64 Sekunden).

„Ich bin unglaublich stolz auf Blue, mit welcher Leichtigkeit er den Parcours in seinem jungen Alter gesprungen ist“, meldete sich Kühner hochzufrieden aus London. „Das sind wichtige Punkte für das Weltcup Finale. Aber noch wichtiger ist für mich das gute Gefühl, ein Pferd, mit so viel Potential für die Zukunft im Stall zu haben.“

Nach 8 von 14 Stationen liegt der Wahlösterreicher im Weltcup der Westeuropa-Liga derzeit mit 30 Punkten auf dem hervorragenden 9. Platz. Das detaillierte Zwischenergebnis der Westeuropa-Liga im LONGINES FEI JUMPING WORLD CUP™ 2019/2020 nach 8 Stationen finden Sie hier. => https://results.hippodata.de/2019/1750/docs/wc_sp_london.pdf

 

THE LONGINES FEI JUMPING WORLD CUP™ London
CSI5* Int. jumping competition with jump-off (1.65 m)

1. The Sinner – Martin Fuchs (SUI) 0/31.99 sec
2. Elektric Blue P – Max Kühner   (AUT/T) 0/33.83 sec
3. Delux van T & L – Niels Bruynseels (BEL) 0/34.64 sec
Ergebnislink  https://www.longinestiming.com/equestrian/2019/olympia-the-london-international-horse-show-london/resultlist_19.html

Alle Ergebnisse der CSI5* London International Horse Show gibt es hier im Detail.  => https://www.longinestiming.com/equestrian/2019/olympia-the-london-international-horse-show-london

Diese News wurden von der UPPERCUT Ucc GmbH im Auftrag von Max Kühner Sporthorses verfasst.