Martin Mühlstätters letztes Turnier in den USA vor seiner Reise in die...

Reining by the Bay

Martin Mühlstätters letztes Turnier in den USA vor seiner Reise in die Schweiz

CM – In 16 Tagen beginnen die FEI World Reining Championships und FEI European Reining Championships für Junioren und Young Riders in Givrins. Welche Österreicher dabei sein werden, steht seit vorgestern fest (EQWO.net berichtete). Einer von ihnen ist der in den USA lebende Kärntner Martin Mühlstätter. Bevor er aber seine Reise nach Europa antreten wird, begab er sich noch zur letzten Show in den Vereinigten Staaten. Der Anfahrtsweg von seinem Wohnort in Scottsdale, Arizona zum renommierten „Reining by the Bay“ in Redwood City, Kalifornien beträgt nicht weniger als 1200 km.

Von 16. bis 24. Juli wurden Bewerbe in 40 Klassen ausgetragen. Im Sattel von Whiskey Rock N Roll (Whiskey N Diamonds x Snip O Chex) siegte er mit einem Score von 222,5 in der Level 3 Open Futurity und wurde im Level 4 Reserve Champion. Mit dem fünfjährigen Late Night Stopper platzierte er sich im Aged Event der Intermediate Open Level 3 auf Rang zwei.

Gunnatrashya wants you to put your hands together for Whizkey Rock N Roll and Martin Muehlstaetter, who marked a 221.5 to win the Reining By The Bay Futurity Level 3 Open! Well done!

Posted by Quarter Horse News on Freitag, 22. Juli 2016

Bald ist Martin Mühlstätter auf dem Weg nach Österreich und dann in die Schweiz. EQWO.net wird live bei der WM in Givrins vor Ort sein!

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.