Marie hat die Children Tour in Linz gerockt!

EQWO.net News Service :: R34-Team News

Marie hat die Children Tour in Linz gerockt!

R34_logoIhren Schimmel Carrion De Los Condes und die Oldenburger Stute Kara Luna hat R34-Teamreiterin Marie Sebesta in der internationalen Children Tour beim CSI2* Linz-Ebelsberg (28.04.-01.05.) am vergangenen Wochenende hervorragend präsentiert.

R34-Teamreiterin Marie Sebesta und ihr ‚Superschimmel‘ Carrion De Los Condes wurden hervorragenden Zweite im Children Grand Prix in Linz-Ebelsberg. © facebook Marie Sebesta
R34-Teamreiterin Marie Sebesta und ihr ‚Superschimmel‘ Carrion De Los Condes wurden hervorragenden Zweite im Children Grand Prix in Linz-Ebelsberg. © facebook Marie Sebesta

Mit dem 14-jährigen österreichischen Warmblut Carrion De Los Condes (Calmiro x Frühling) holte die Children EM-Teilnehmerin 2015 nach Platz drei in der Auftaktprüfung der Children Tour (1,20 m) am Freitag (29.04.) dann am Sonntag noch den sensationellen zweiten Rang im Children Grand Prix (1,30 m). Rang sieben, zwei und fünf in derselben Tour erritt sie im Sattel von Kara Luna (Quidam’s Rubin x Le Coeur). Die 13-jährige Fuchsstute war drei Mal souverän fehlerfrei geblieben.

Zum Abschluss dieses außerordentlich erfolgreichen Wochenendes schaffte es die R34-Teamreiterin im Finale der CSI2* VIP Tour (1,15 m) auf dem erst fünfjährigen Obora`s Sherbet mit einem Zeitfehler noch zusätzlich auf Platz elf.

Ihre Teamkolleginnen Anna Markel und Katharina Biber waren unterdessen beim Heimturnier am Reuhof (NÖ) am Start. Katharina belegte auf Arpeggio`s Son Platz eins über 1,15 m und Platz zwei über 1,25 m und Anna platzierte sich mit Cascaro auf Rang drei in der Standardspringprüfung mit 1,30 m.

Mehr zu den SHS Hotels und der R34 Immobilienbesitz GmbH gibt es hier: www.r34-immobilien.at, alle Infos zum Reiterteam auf www.facebook.com/R34Team

 

Diese News wurden von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net​ im Auftrag der R34-Immobilienbesitz GmbH verfasst.