Longines Balve Optimum: das ist 2020 anders!

Longines Balve Optimum, Deutschland

Longines Balve Optimum: das ist 2020 anders!

Deutsche Meisterschaften | Julia Rejlek – Eigentlich hätte das Traditionsturnier Longines Balve Optimum am kommenden Wochenende stattgefunden. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde das pferdige Großevent, in dessen Rahmen auch die neuen Deutschen Meister im Dressur- und Springreiten ermittelt werden, auf 17.-20. September verschoben. Zum Originaltermin werden stattdessen VIP-Tickets für das Springen versteigert und auf ClipMyHorse kostenlos die Hightlights der letzten Jahre gezeigt.

Die Deutschen Meisterschaften im Rahmen des Longines Balve Optimum mussten aufgrund der Corona-Pandemie in den September verschoben werden. Das Siegerpodest von 2017 (v.l.): Rothenberger, Sönke (GER), Werth, Isabell (GER) &Schmidt, Hubertus (GER). © Sportfotos Lafrentz
Die Deutschen Meisterschaften im Rahmen des Longines Balve Optimum mussten aufgrund der Corona-Pandemie in den September verschoben werden. Das Siegerpodest von 2017 (v.l.): Rothenberger, Sönke (GER), Werth, Isabell (GER) & Schmidt, Hubertus (GER). © Sportfotos Lafrentz

Um die Zeit bis zum Start des international besetzten Turniers zu überbrücken, haben sich die Veranstalter zwei Highlights überlegt. Zum einen werden ab heute (6. Mai) bis zum 9. Mai zwei exklusive Tages-VIP-Tickets Springen für Sonntag (20. September 2020) im Wert von 360€, via Facebook versteigert. Die Einnahmen der Auktion gehen zu 100% an „Reiten gegen den Hunger“ – eine Initiative, die Reitsport und Wohltätigkeit miteinander verbindet. Weitere Infos: www.balveoptimum.de

Zum anderen gibt es zum Originaltermin (9. & 10. Mai) auf ClipMyHorse alle Highlights, sowie die schönsten und emotionalsten Momente der letzten Turnierjahre kostenlos im Livestream.

„Wir wollen unseren treuen Fans, Zuschauern und Reitsportbegeisterten ein Stück Longines Balve Optimum in der nun LBO-freien Zeit mitgeben und bedanken uns sehr bei ClipMyHorse über diese Aktion. In großer Vorfreude auf ein wunderbares Optimum mit Euch allen im September verbunden mit der Hoffnung, dass sich bis dahin die Corona-Situation beruhigt hat, wünschen wir Euch alles Gute und bleibt gesund! Denn nach wie vor steht das Wohl aller an erster Stelle“, so Turnierchefin Rosalie von Landsberg-Velen.

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.