Lauren Hough verletzt nach einem Autounfall

Springreiten | Pferdesport-News

Lauren Hough verletzt nach einem Autounfall

Springreiten | Julia Rejlek, RMB – Die amerikanische Springreiterin Lauren Hough wurde vorgestern von einem Auto angefahren. Der Unfall passierte auf dem täglichen Weg vom Stall nach Hause. Die Olympia-Teilnehmerin trug eine ausgekugelte Schulter, mehrere schwere Prellungen und offene Wunden davon. Ihre Hündin Rosie, welche sie begleitete, blieb unverletzt. Wir wünschen Lauren eine gute und baldige Besserung!

Die US-amerikanische Springreiterin Lauren Hough war mit dem Rad unterwegs nach Hause und wurde dabei von einem Auto angefahren. Gott sei Dank erlitt sie keine lebensbedrohlichen Verletzungen, eine ausgekugelte Schulter, mehreren Prellungen und Wunden trug sie davon. Wir wünschen gute und baldige Besserung! © IG: lauren_hough
Die US-amerikanische Springreiterin Lauren Hough war mit dem Rad unterwegs nach Hause und wurde dabei von einem Auto angefahren. Gott sei Dank erlitt sie keine lebensbedrohlichen Verletzungen, eine ausgekugelte Schulter, mehreren Prellungen und Wunden trug sie davon. Wir wünschen gute und baldige Besserung! © IG: lauren_hough

Via Instagram berichtete Lauren Hough (USA) über den Vorfall. „Glücklicherweise habe ich keine gebrochenen Knochen oder lebensbedrohliche Verletzungen, aber die ausgekugelte Schulter, die Prellungen und offenen Wunden werden Zeit zum Heilen brauchen.[…] Mehr kann ich zu dem Unfall aktuell nicht sagen, da der noch von den Behörden untersucht wird.“

Das die US-Amerikanerin hart im Nehmen ist, bewies sie bereits 2011, als sie nach einem schweren Sturz vom Pferd in Stuttgart beim German Masters und mehreren gebrochenen Rippen operiert werden musste.

„Ich bin sehr froh, dass all meine Verletzungen wieder heilen. Darüber kann ich wirklich sehr glücklich sein“, sagt Lauren Hough in ihrem gestrigen Post und bedankt sich für die vielen Genesungswünsche.

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.