Landesmeisterschaft im Reitervierkampf ging an Familie Aichwalder

CSN-C CSNHNP-C CHNV-C Dachberg-Maria Rojach / K

Landesmeisterschaft im Reitervierkampf ging an Familie Aichwalder

Pressemitteilung | Springreiten – Eine reine Familienangelegenheit waren die Landesmeisterschaften im Reitervierkampf, die erstmals im Rahmen des Springturniers in Dachberg (09.-10.06.2018) ausgetragen wurden: Harald Aichwalder (RV Wörthersee) siegte in der Masterklasse und durfte sich über seine erste Goldene als Landesmeister freuen. Seine Kinder Pascal (im Vorjahr durfte er sich über drei Goldmedaillen bei diversen Meisterschaften freuen) und Newcomerin Julia Hantke belegten Platz zwei und drei in der Children-Klasse. Am Programm standen eine Dressur- und Stilspringprüfung, alle Teilnehmer mussten zudem auch noch eine Lauf- und Schwimmstrecke in Angriff nehmen.

Harald Aichwalder (RV Wörthersee) siegte in der Masterklasse. © Privat
Harald Aichwalder (RV Wörthersee) siegte in der Masterklasse. © Privat
Pascal Hantke belegte Rang zwei in der Children-Klasse. © Privat
Pascal Hantke belegte Rang zwei in der Children-Klasse. © Privat
Rang drei für Newcomerin Julia Hantke in der Children-Klasse. © Privat
Rang drei für Newcomerin Julia Hantke in der Children-Klasse. © Privat

CSN-C CSNHNP-C Dachberg / K
09.-10.06.2018
Starts and Results »
www.dachberg.at

Quelle: Pressemitteilung