#KoalaChallenge: Wie Corona die Dressurreitwelt zu Koalas macht!

Pferdesport-NEWS

#KoalaChallenge: Wie Corona die Dressurreitwelt zu Koalas macht!

#koalachallenge | Julia Rejlek, RMB – In Zeiten von Ausgangsbeschränkungen und „Social Distancing“ machen auf den Social-Media-Kanälen verschiedene Challenges die Runde. Ob Koala, Affe oder Gorilla, internationale Reiter turnen auf Facebook und Instagram nun höchst geschickt über und unter ihren Partnern herum!

Ist die Übung geschafft, werden die nächsten Reiterkollegen nominiert. Auch unsere österreichischen Dressurreiter mussten da ran und machen sich als Koalas richtig gut! 😀

Vici Max-Theurer und Stefan Lehfellner

Christian Schumach mit seiner Tochter

Fritzi Gaulhofer

Peter Gmoser und Belinda Weinbauer

Auch die deutschen Kollegen lassen sich nicht lumpen und haben bei der Social-Media-Challenge fleißig mitgemacht! Auch wenn es einigen einfacher gelingt als manch anderem…

Jessica von Bredow-Werndl mit ihrem Ehemann

Benjamin Werndl und Lebensgefährtin

Matthias Alexander Rath und Freundin schaffen es #nextlevel

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Wenn die erste Challenge zu einfach ist! 😜🤣😂 Viele Grüße @andreas_helgstrand

Ein Beitrag geteilt von Matthias Rath (@matthiasrath) am

Lisa Müller und Ehemann Thomas Müller

Sönke Rothenberger und Lebensgefährtin Svenja

Isabell Werth und Groom Steffi geben ihr Bestes!

Und es gibt auch dänische Koalas! 😉

Cathrine Dufour und Partnerin Rasmine Laudrup

Daniel Bachmann Andersen mit seiner Frau Tiril

Wir finden: eine tolle Idee, um die Langeweile zu vertreiben. Und es ist gar nicht so leicht! Probiert es doch selbst mal mit euren Partnern oder Mitbewohnern aus und schickt es uns via PN auf Instagram oder Facebook @eqwo.net_equestrianworldwide 🙂

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.