News aus der Welt

Klon von Otterongo zieht in Zangersheide ein

Das belgische Gestüt Zangersheide beheimatet nun nach den Klonen von Chellano, Zandor, Ratina Z, Levisto, Air Jordan und Gem Twist auch den „Zwilling“ von Otterongo. Ludo Philippaerts feierte mit dem Fuchswallach einige große Erfolge wie EM-Silber und den vierten Rang bei den Olympischen Spielen in Sydney.

Als Die Karriere von Otterongo († 2011) dann wegen einer Verletzung beendet werden musste und der Wallach nicht für die Zucht eingesetzt werden kann, entschied man sich seine Gene auf einer heutzutage noch unübliche Weise weiterzugeben, nämlich in Form eines Klons. Auch der berühmte E.T. von Springsportlegende Hugo Simon ist in einem Nachbild wieder geboren worden.

Quelle: studforlife.com