Jubelmeldung aus dem Para Dressur Lager

CPEDI3* Genemuiden / NED

Jubelmeldung aus dem Para Dressur Lager

Österreichs Hoffnung für die Para Olympischen Spiele in Brasilien (7.-18.9.2016), Pepo Puch, ist derzeit mit seinem Nachwuchspferd Dynamic Dream beim Para Equestrian Dressage Genemuiden am Start (EQWO.net berichtete). Die Para Dressur Reiter hatten bei diesem internationalen 3-Sterne Turnier zum letzten Mal die Möglichkeit, Punkte für Rio zu sammeln.

Pepo Puch hat allen Grund zum Strahlen.  © Tomas Holcbecher
Pepo Puch hat allen Grund zum Strahlen. © Tomas Holcbecher

Auch wenn es heute (23.2.) „nur“ Platz sechs war in der Kür für unseren amtierenden Olympiasieger und Europameister, meldete sich dieser aus den Niederlanden mit einer Jubelmeldung beim Pressechef des OEPS, Daniel Winkler: „Unser Team ist fix für Rio 2016 qualifiziert!“

Die Top 7 des FEI Para-Dressage Paralympic Team Ranking qualifizieren sich für die Paralympischen Spiele in Rio. Österreich lag dort mit Stand 31.12.2015 auf Platz drei hinter Italien und Belgien. Fix qualifiziert sind Brasilien, Großbritannien, Niederlande und Deutschland, diese scheinen in diesem Ranking nicht auf.

EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net gratuliert dem gesamten Team um Equipechefin Theres Ranter-Payer ganz herzlich!

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.