Guter Start für Pepo Puch und Fontainenoir

Rio 2016 Paralympic Games

Guter Start für Pepo Puch und Fontainenoir

CM – Nach der anfänglichen Aufregung um den Start von Pepo Puch und Fontainenoir behielt unser Aushängeschild im Parasport die Nerven. Im Sattel des elfjährigen Oldenburger Wallachs von Florencio zeigte er einen starken Ritt und musste sich mit 74,00 nur dem sechsfachen Welt- und Europameister Lee Pearson (GB) auf Zion geschlagen geben (75,280). An dritter Stelle liegt Alina Rosenberg (GER) mit Nea’s Daboun (73,160).

Pepo Puch und Fontainenoir behielten nach der Aufregung beim Vetcheck die Nerven! © Archiv CPEDI Deauville Facebook/Simon Photo
Pepo Puch und Fontainenoir behielten nach der Aufregung beim Vetcheck die Nerven! © Archiv CPEDI Deauville Facebook/Simon Photo

Im Team Test Grad III führt Ann Cathrin Lubbe (NOR) auf Donatello (72,237) vor Sanne Voets (NED) mit Demantur (70,316) und Susanne Sunesen (DEN) im Sattel von Que Faire (70,158).

Die Scores aus dem Einzelbewerb zählen zum Ergebnis des Teambewerbs. Es dauert also noch bis zur Medaillenentscheidung! Die Einzelmedaillen werden erst nach der Kür vergeben. Am Montag geht es für die österreichischen Parareiter Julia Sciancalepore und Michael Knauder weiter, deren Ritte ebenfalls für das Team Österreich zählen.

12. September
Team Test  10.00 – 16.45 Uhr (15.00 – 21.45 Uhr)
Grade IV, Grade Ia

13. September
Team Test und Einzel Championship Test 10.00 – 17.25 Uhr (15.00 – 21.25 Uhr)
Team Test: Grade II
Individual Championship Test: Grade III
Individual Championship Test: Grade II, victory ceremony

14. September
Einzel Championship Test 10.00 – 17.20 Uhr (15.00 – 22.20 Uhr)
Individual Championship Test: Grade IV
Individual Championship Test: Grade IV, victory ceremony
Individual Championship Test: Grade lb
Individual Championship Test: Grade lb, victory ceremony

15. September
Einzel Championship Test 10.00 – 17.10 Uhr (15.00 – 22.10 Uhr)
Individual Championship Test: Grade II
Individual Championship Test: Grade II: victory ceremony
Individual Championship Test: Grade la
Individual Championship Test: Grade la, victory ceremony

16. September *
Einzel Freestyle Test und Team Test Finale 09.00 – 17.20 Uhr (14.00 – 22.20 Uhr)
Individual Freestyle Test: Grade III
Individual Freestyle Test: Grade IV
Individual Freestyle Test: Grade III: victory ceremony
Individual FreestyleTest: Grade IV: victory ceremony
Individual Freestyle Test: Grade Ib
Individual Freestyle Test: Grade Ia
Individual Freestyle Test: Grade II
Individual Freestyle Test: Grade Ia: victory ceremony
Individual Freestyle Test: Grade II: victory ceremony
Individual Freestyle Test: Grade Ib: victory ceremony
Team: victory ceremony

18. September Schlussfeier

Starts and Results »
www.paralympic.org

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.