Good-bye Mic Mac – David Will verabschiedet seine Stute in Paris

News aus der Welt

Good-bye Mic Mac – David Will verabschiedet seine Stute in Paris

CM | Springreiten – Wenn man sich David Wills Facebook-Seite ansieht, dann drehen sich die letzten Postings des deutschen Springreiters ausschliesslich um seine Stute Mic Mac Du Tillard. In Paris hatte die 17-jährige Selle Francais Stute am Wochenende (30.06.-02.07.2017) ihren letzten großen Auftritt.

Die Cruising-Tocher soll nach einer beeindruckenden Karriere zurück in ihre Heimat, die Normandie, zurückkehren. Im Züchterstall darf sie ihre Rente genießen und Fohlen zur Welt bringen.

David Will sitzt seit Ende 2013 im Sattel der schnellen Stute. Er siegte mit ihr unter anderem in Nörten-Hardenberg, Hamburg, Aachen, Mannheim, Samorin, München und Al Ain. Auch bei der Global Champions Tour waren die beiden ein schnelles Team und feierten zuletzt im Rahmenspringen der GCT in Madrid ihren letzten Sieg.

David Will schreibt auf seiner Facebook-Seite: „Ich will Mici danke sagen für eine wundervolle Zeit.“

Wie rührend der Abschied von David Will von seiner „Mici“ war, kann man hier sehen:

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.

Merken