Go Fixkraft Team! Landesmeister Titel für Thomas Blumschein und Erfolge in Cappeln,...

EQWO.net News Service: Fixkraft Team

Go Fixkraft Team! Landesmeister Titel für Thomas Blumschein und Erfolge in Cappeln, Aachen, Linz und München

FixkraftMit dem Wochenende von 14. bis 16. Juli 2017 kann das Team Fixkraft wirklich zufrieden sein! Thomas Blumschein holte in Königswiesen (Oberösterreich) den Landesmeistertitel der Zweispänner, Dressurreiter Christian Schumach ist nach einer starken Leistung in Cappeln (Deutschland) voll auf EM Kurs und die Fixkraft Springreiter Matthias Raisch, Peter Englbrecht und Stefan Eder waren beim CSN-B in Linz-Ebelsberg (Oberösterreich) siegreich. Fixkraft Amazone Katha Werndl gab bei den bayerischen Meisterschaften in München Riem ihr Bestes und Fixkraft Voltigierer Stefan Csandl ging beim CVIO Aachen an den Start.

Endlich Oberösterreichischer Landesmeister: Thomas Blumschein und sein Gespann. © Privat
Endlich Oberösterreichischer Landesmeister: Thomas Blumschein und sein Gespann. © Privat

Nach fünf Vizemeister-Titeln hat es für den Oberösterreicher Thomas Blumschein in Königswiesen nun endlich geklappt: Mit St. Moritz II und Bailey zeigte der Fixkraft Fahrer bei den Landesmeisterschaften der Zweispänner eine tolle Leistung. In der Dressur siegte er mit 47,62 Punkten, beim Kegelfahren gelang ihm ein fehlerfreier Lauf in der zweitschnellsten Zeit. Im Marathon konnte er sich wieder an die Spitze setzen und das obwohl sein routinierter Beifahrer Mike nicht dabei sein konnte und kurzfristig ein Beifahrer gefunden werden musste. Manuel Dirnhammer, der mit seinem Pony bei Thomas Blumschein trainiert, sprang kurzerhand ein. „Es war ein super schönes ländliches Turnier, eine Top Veranstaltung mit besten Bedingungen für Fahrer, Beifahrer und Pferde. Erstmals hat es auf nationaler Ebene auch Preisgeld gegeben und ich hatte diesmal das notwendige Quentchen Glück, das in den letzten Jahren gefehlt hat. Im Hindernisfahren blieb ein Ball gerade noch auf der Kante des Kegels liegen. Im Großen und Ganzen ist mir aber alles so gelungen, wie ich es fahren wollte.„, freute sich  Fixkraft Fahrer Thomas Blumschein über seinen Titel.

Thomas Blumschein freute sich über das toll organisierte Turnier. © Privat
Thomas Blumschein freute sich über das toll organisierte Turnier. © Privat
Thomas Blumscheins Schüler Manuel Dirnhammer sprang kurzfristig als Beifahrer ein. © Privat
Thomas Blumscheins Schüler Manuel Dirnhammer sprang kurzfristig als Beifahrer ein. © Privat
Der Obmann des Ottnanger Reit- und Fahrvereins Karl Pohn empfing den frisch gebackenenen OÖ Landesmeister mit einer Torte. © Privat
Der Obmann des Ottnanger Reit- und Fahrvereins Karl Pohn empfing den frisch gebackenenen OÖ Landesmeister mit einer Torte. © Privat

Christian Schumach voll auf EM Kurs
Für Dressurreiter Christian Schumach (Kärnten) ging es beim CDI in Cappeln um ein Ticket für die EM in Göteborg von 22. bis 27. August 2017. Mit seinem langjährigen Partner Auheim’s Picardo konnte er sich im starken Starterfeld mit 68.560 % auf Rang fünf platzieren. Am Sonntag steigerte sich das eingespielte Duo noch einmal und erreichte mit 70,352 % Rang vier im Grand Prix Special. Mit diesen Ergebnissen ist ein Start in Göteborg in greifbare Nähe gerückt.  Vorerst geht es für Schumach in seiner Funktion als Trainer nun weiter nach Aachen, wo seine Schülerin Karo Valenta am Start sein wird.

Super Leistung von Christian Schumach in Cappeln. © Privat
Super Leistung von Christian Schumach in Cappeln. © Privat

Fixkraft-Siege und Platzierungen in Linz
Die Oberösterreicher Matthias Raisch und Peter Englbrecht zeigten beim CSN-B* in Linz-Ebelsberg Fixkraft-Power! Matthias Raisch gewann mit dem elfjährigen Selle Francaise Wallach Signeur de Semily das Springen über 1,25m und die OOEPS Jumping Tour (1,35m) gewann er überlegen mit dem neunjährigen Hannoveraner Hengst Chacial. Ein weiterer Sieg in der Prüfung über 1,40m ging ebenfalls auf die Kappe von Chacial und Raisch, dazu kam noch ein zweiter Rang im 1,35m Bewerb. In den Prüfungen über 1,25 bis 1,40 m durfte sich der Oberösterreicher über Platzierungen mit Concenso (Rang 12 und Rang 9), Signeur de Semily (Rang 10) und Coleur Blue (Rang 9) freuen. Auch für Teamkollege Peter Englbrecht lief es gut in Linz. Im Sattel des elfjährigen Westfalen Wallachs Loki Doki konnte er die Prüfung über 1,30m für sich entscheiden, auch Rang zwei ging mit Celine 12 an Englbrecht. Mit der fünfjährigen Goldfever-Tochter Gina 135 wurde der Oberösterreicher Zweiter in der Jungpferdespringprüfung über 1,05m, in der Prüfung über 1,35m platzierte er sich mit Lanzado 2 auf Rang drei und mit Celine 12 auf Rang vier. Ein neunter Rang mit Loki Doki über 1,40m rundeten Englbrechts Wochenende erfolgreich ab. Stefan Eder erzielte mit einem fehlerfreien Ritt auf Dr. Scarpo Rang drei über 1,30m.

Rang eins und zwei für Fixkraft Reiter Matthias Raisch und Peter Englbrecht. © Privat
Rang eins und zwei für Fixkraft Reiter Matthias Raisch und Peter Englbrecht. © Privat
Sieg für Matthias Raisch und Chacial über 1,40 m, Rang zwei über 1,35m. © Privat
Sieg für Matthias Raisch und Chacial über 1,40 m, Rang zwei über 1,35m. © Privat

Achtungserfolg bei den Bayerischen Meisterschaften für Katha Werndl
Fixkraft Amazone Katha Werndl ging bei den Bayerischen Meisterschaften in München-Riem (Deutschland) an den Start. Mit ihrem erfahrenen Qudo konnte sie sich in der 1. Wertungsprüfung der Bayerischen Meisterschaft (1,35 m) trotz eines Zeitfehlers platzieren. In der 2. Qualifikation schaffte sie es mit Pezi Baer und Qudo in die Platzierungsränge. Ein Fehler im ersten Umlauf des Finales mit Qudo und ein fehlerfreier Ritt im 2. Umlauf bedeuteten am Ende Rang zehn für Katha.

Voll motiviert für EM trotz mißglückter Titelverteidigung
Für Fixkraft Voltigierer Stefan Csandl lief es in Aachen nicht ganz nach Plan, da die Titelverteidigung im Pas de deux leider nicht klappte. Mit Partnerin Theresa Thiel wurde er im Pas-De-Deux Vierter, im Nationenpreis wurde es am Ende Rang fünf. „Jedes Jahr kann es nicht klappen mit den Stockerlpätzen.“, resümierte Csandl, ist aber für die EM in Ebreichsdorf hoch motiviert.

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findet man hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkaft News gibt es hier »

www.fixkraft.at

Diese News wurden von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag von Fixkraft verfasst.

Merken

Merken

4