Glamourdale ist KWPN-Hengst des Jahres 2020!

Pferdesport-News

Glamourdale ist KWPN-Hengst des Jahres 2020!

Zucht | Julia Rejlek – Glamourdale wurde zum KWPN-Hengst des Jahres 2020 via Onlinevoting ernannt! Der zehnjährige Lord Leatherdale-Nachkomme war 2014 Siegerhengst der KWPN-Hengstkörung, 2018 Weltmeister der siebenjährigen Dressurpferd und nun 2020 „Horse of the Year“ in den Niederlanden. Gemeinsam mit seiner Reiterin Charlotte Fry (GRB) hat der bildhübsche Rappe eine tolle Zukunft vor sich.

Glamourdale wird KWPN Hengst des Jahres 2020! © FB: Van Olst Horses
KWPN „Horse of the Year“: Glamourdale unter Charlotte Fry (GBR). © FB: Van Olst Horses

Glamourdale (v. Lord Leatherdale x Negro) erhielt auf der Website des niederländischen Zuchtverbandes fast 2.000 Stimmen, und damit mehr als seine fünf Mitnominierten. Die Wahl spiegelt seine Erfolge als Sportpferd, wie als Vererber wieder.

Der zehnjährige Rappe wurde von Joop Rodenburg gezüchtet und steht in Besitz von Gert-Jan van Olst. 2014 wurde er Champion der KWPN-Hengstkörung und scorte 85,5 Punkte in seiner Hengstleistungsprüfung. Unter der Britin Charlotte Fry (GBR) gewann er 2018 die Weltmeisterschaft der siebenjährigen Pferde in Ermelo (NED). Das Jahr darauf glänzte er als Achtjähriger auf internationaler Ebene mit Siegen wie z.B. in der Intermediaire I in Aachen. 2020 schaffte er mit dem 74%-Sieg in Oud Gastel (NED) den Sprung auf nationales Grand-Prix-Niveau.


Quelle: Facebook

„Es ist eine tolle Nachricht, dass unser Glamourdale den Titel KWPN Horse of the Year gewonnen hat. Er hat es verdient. Es ist sehr wichtig für unseren Stall und wir hatten einige tolle Momente mit ihm“, freute sich Van Olst via Facebook. Er habe den Hengst zum ersten Mal als zehn Tage altes Fohlen gesehen, seit dem übertraf er immer wieder seine Erwartungen. 2021 dürfen Van Olst und Charlotte Fry sogar auf eine Nominierung für das Oranjes-Team für Tokio hoffen.

Charlotte Fry (GBR) und Glamourdale 2019 beim CDI4* Aachen:


Quelle: Youtube/Van Olst Horses

Mehr Infos gibt es hier: www.vanolsthorses.com

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.