Fulminanter Heimsieg für die Niederlande im Nations Cup

CHIO Rotterdam (NED)

Fulminanter Heimsieg für die Niederlande im Nations Cup

Springreiten – Bei der vierten und letzten Etappe des Longines FEI Jumping Nations Cup™ 2021 Division 1 in Rotterdam (NED) setzen sich die Niederländer eindrucksvoll vor Schweden und Frankreich durch.

Maikel van der Vleuten, Marc Houtzager, Rob Ehrens, Willem Greve, Frank Schuttert CHIO Rotterdam 2021 Copyright FEI Leanjo de Koster
Die niederländischen Sieger am Podium: Maikel van der Vleuten, Marc Houtzager, Rob Ehrens, Willem Greve, Frank Schuttert beim CHIO Rotterdam 2021 © FEI Leanjo de Koster

Zwar übernahmen die US-Amerikaner im zweiten Umlauf zwischenzeitlich die Führung, doch da Beezie Madden (USA) auf ein zweites Antreten verzichtete, nutzte das holländische Team mit Maikel van der Vleuten (NED) auf Beauville Z (0/0), Willem Greve (NED) auf Zypria (0/1), Marc Houtzager (NED) auf Sterrehof’s Dante (1/5) und Frank Schuttert (NED) auf Lyonel (4/12) seine Chance. Mit lediglich sieben Strafpunkten feierten die Niederländer zum ersten Mal seit 2016 wieder ein Sieg auf heimischem Boden!

Rang zwei (9 Punkte) ging an die Schweden mit Douglas Lindelöw (SWE) auf Cheldon (4/4), Angelie von Essen (SWE) auf Alcapone des Carmille (0/4), Rolf-Göran Bengtsson (SWE) auf Ermindo W (0/1) und Peder Fredricson (SWE) auf Catch me Not S (0/4).

Den dritten Platz sicherten sich mit 12 Punkten die Franzosen mit Penelope Leprevost (FRA) auf GFW Excalibur de la Tour Vidal (0/0), Laurent Goffinet (FRA) auf Atome des Etisses (8/9), Grègory Cottard (FRA) auf Bibici (0/4) und Kevin Staut (FRA) auf Visconti du Telman (0/8).

Die Longines FEI Jumping Nations Cup™ 2021-Serie endet mit dem Finale in Barcelona (ESP) vom 1. bis 3. Oktober 2021, an dem alle 10 Teams der Division 1 teilnahmeberechtigt sind.

Ergebnisse CSIO5* Nations Cup Rotterdam
1. Niederlande – 7 Punkte
2. Schweden – 9 Punkte
3. Frankreich – 12
4. Deutschland – 12
5. Irland – 13
6. Japan – 14
7. USA – 16
8. Belgien – 20
9. Schweiz – 32
10. Norwegen – 39
>> Ergebnislink

Parcourspläne:

>> 1. Umlauf
>> 2. Umlauf

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.