FEI Ranking: Benjamin Werndl neu in den Top-10 – Max-Theurer verbessert sich

FEI Dressur Weltrangliste

FEI Ranking: Benjamin Werndl neu in den Top-10 – Max-Theurer verbessert sich

Dressur | Julia Rejlek – Im Dressur-Weltranglisten-Ranking hat sich durch Aktualisierung einiges getan. Neu in den Top-Ten ist Benjamin Werndl (GER), er folgt seiner Schwester unter die besten zehn Dressurreiter der Welt. Victoria Max-Theurer (OÖ) konnte sich von Rang 54 auf 51 verbessern.

Benjamin Werndl (GER) dirigierte den 15-jährigen Damon Hill-Sohn Daily Mirror zu 77.717 % und Platz zwei. © EQWO.net
Benjamin Werndl (GER) und sein heißestes Eisen Daily Mirror. Im Dezember 2019 konnte sich das Paar auf den Amadeus Horse Indoors in Salzburg in der Weltcup-Kür auf dem zweiten Rang platzieren. © EQWO.net

Isabell Werth (GER) und Dorothee Schneider (GER) blieben auch nach der Aktualisierung mit ihren Spitzenpferden Bella Rosa, Weihegold OLD und Showtime FRH die Nummern 1,2 und 3 der Weltrangliste. Aber nicht nur das Podest wird von unseren Lieblingsnachbarn dominiert. Durch den Abrutsch der beiden Amerikanerinnen Kasey Perry-Glass (von 11 auf 66) und Laura Graves (von 7 auf 235), profitierte ein weiterer Deutscher: Benjamin Werndl (GER) verbessert sich vom 12. auf den zehnten Rang.

Sieben der besten zehn Dressurreiter sind Deutsche, nur zwei andere Nationen finden sich in den Top-Ten wieder: Charlotte Dujardin (GBR) auf Rang vier, sie konnte sich aufgrund der jüngsten Ergebnisse in Amsterdam mit ihrer Ausnahme-Stute Mount St John Freestyle um zwei Plätze verbessern; sowie das dänische Duo Cathrine Dufour (DEN/5) und Daniel Bachmann Andersen (DEN/8). Jessica von Bredow-Werndl (GER/6), Helen Langehanenberg (GER/7) und nochmal Isabell Werth (GER/9) mit Emilio vervollständigen die besten zehn der Welt.

Victoria Max-Theurer (OÖ) konnte sich noch ohne Start in diesem Jahr mit ihrem Benaglio von Rang 54 auf 51 verbessern und kommt den Top 50 immer näher. Ebenso Ulrike Prunthaller (OÖ): sie rückte von 63 auf 60 vor. Alle Österreicher im Ranking gibt es hier.

Die gesamte Dressur-Weltrangliste findet Ihr hier.

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.