Ermelo, Pratoni & Spruce Meadows: die internationalen Reitsport-Events im September!

CH-D-YH Ermelo (NED) | CH-C-D Pratoni (ITA) | CSI5* Spruce Meadows, Calgary (CAN) | News

Ermelo, Pratoni & Spruce Meadows: die internationalen Reitsport-Events im September!

Dressur, Springen, Vielseitigkeit – Der Pferdesport-Sommer war intensiv und auch im September 2022 steht international noch einiges am Programm: Die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo (NED), die Weltmeisterschaften in Vielseitigkeit und Fahren in Pratoni del Vivaro (ITA) oder die Rolex-Etappe in Spruce Meadows (CAN). Wir haben die wichtigsten Infos & Links für Euch zusammengefasst.

Der Rolex Grand Slam besteht in der Saison 2017/2018 aus vier Etappen: AAchen, Spruce Meadows, Genf und 's-Hertogenbosch. © Rolex Grand Slam
Der Rolex Grand Prix in Spruce Meadows (CAN) läutet einen Pferdesport-intensiven September 2022 ein! © Rolex Grand Slam

++ CSI5* Spruce Meadows ++
Ort: Calgary (CAN)
Datum: 7. bis 11. September 2022

>> Website
>> Programm
>> Start- & Ergebnislisten
>> Livestream

Was ist der Rolex Grand Slam?
Der sogenannte Grand Slam der Springreiter verbindet die vier größten Springturniere der Welt: das CHI Genf, das CHIO Aachen, CSI5* Spruce Meadows und das CSI5* in s’Hertogenbosch. Drei Siege hintereinander, unabhängig ob im selben Jahr oder jahresübergreifend, bedeuten den „Grand Slam“. Erster und letzter Grand-Slam-Sieger war bisher der Brite Scott Brash (GBR), der 2014/2015 in Genf, Aachen und Spruce Meadows gewann.

Neben den hohen Preisgeldern gibt es noch weitere Möglichkeiten um Boni zu erhalten:

  • Mit vier aufeinander folgenden Siegen gewinnt ein Reiter zusätzlich zum Grand Slam-Bonus nochmals ein Million Euro, also insgesamt zwei Millionen Euro
  • Ein Reiter gewinnt den Grand Slam (Sieg der drei Großen Preise nacheinander) und erhält einen Bonus von einer Million Euro oder
  • Ein Reiter gewinnt zwei Große Preise nacheinander und erhält einen Bonus von 500.000 Euro oder aber
  • Ein Reiter gewinnt zwei Große Preise im gleichen Zyklus und erhält einen Bonus von 250.000 Euro.

Dabei kann auf verschiedenen Pferden gestartet werden, der erste Sieg eröffnet die mögliche Serie eines Reiters.

Was für ein Ritt! Max Kühner (T) lies den WM-Parcours aussehen wie Nichts und zeigte auf Elektric Blue P eine von nur acht Nullrunden im ganzen Bewerb. Aktuell liegt er auf Zwischenrang fünf! © EQWO.net/ Petra Kerschbaum
Österreichs Nr. 1 Max Kühner (T) konnte die Etappe in s’Hertogenbosch 2021 gewinnen, in Spruce Meadows (CAN) wird der WM-Sechste heuer aber nicht dabei sein. © EQWO.net/Petra Kerschbaum

++ WM der jungen Dressurpferde ++
Ort: Ermelo (NED)
Datum: 8. bis 11. September 2022

>> Website
>> Programm
>> Start- & Ergebnislisten
>> Livestream

Für Österreich sind drei Pferde, eines in jeder Altersklasse, dabei: Quantum Glück unter Martin Hauptmann (ST), Get you the moon unter Lisa Horler (GER) und Bartlgut’s Questore unter Ulrike Prunthaller (OÖ).
>> EQWO.net-News: Diese AWÖ-Pferde fahren nach Ermelo!
>> EQWO.net-News: WM der jungen Dressurpferde: Wer fährt?

Die Deutsche Lisa Horler gewann auf Get you the moon v. Goldberg den ersten Teilbewerb der 5-6jährigen Dressurpferde beim AWÖ-Bundeschampionat in Stadl Paura. © Matthias Mayer
AWÖ-Stute Get you the moon v. Goldberg wird unter Lisa Horler (GER) die österreichische Farben bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo (NED) vertreten.© Matthias Mayer

++ WM Vielseitigkeit & Fahren ++
Ort: Pratoni del Vivaro (ITA)
Datum: 15. bis 18. September 2022 (Vielseitigkeit) / 21. bis 25. September 2022 (Fahren)

>> Website
>> Programm
>> Start- & Ergebnislisten
>> Livestream

Für Österreich gehen in der Vielseitigkeit mit Lea Siegl (OÖ) auf Fighting Line oder Van Helsing, Harald Ambros (ST) mit Lexikon oder Mountbatton und Katrin Khoddam-Hazrati (K) auf Oklahoma oder Pippa drei Paare an den Start.
>> EQWO.net-News: Vielseitigkeits-WM: Das sind die österreichischen Teilnehmer:innen!

Lea Siegl (AUT) führt das österreichische Team für die WM in Pratoni del Vivaro an! © Arnd Bronkhorst

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.