EQWO.net Pony Grand Prix Doppelsieg für Ludovica Goess-Saurau

CSN-A* CSN-B* CSNP-A Zeltweg-Farrach / ST

EQWO.net Pony Grand Prix Doppelsieg für Ludovica Goess-Saurau

LA | Springreiten – Auf der Anlage von Max Kaltenegger (Steiermark) fand an diesem Wochenende (29.06.-02.07.2017) die dritte Etappe der Casino Grand Prix powered by Westfalia-Serie statt. Weiters wurde der 3. EQWO.net Pony Grand Prix ausgetragen. Der Sieg in dieser Prüfung gang an die erfolgreiche Burgenländerin Ludovica Goess-Saurau und ihr Pony Lilly Vanilly.

Mit Lilly Vanilly ritt die junge Burgenländerin Ludovica Goess-Saurau zum Sieg im EQWO.net Pony Grand Prix von Farrach. © Andreas Schnitzlhuber / scan-pictures.net
Mit Lilly Vanilly ritt die junge Burgenländerin Ludovica Goess-Saurau zum Sieg im EQWO.net Pony Grand Prix von Farrach. © Andreas Schnitzlhuber / scan-pictures.net

Sicher und in einem Mordstempo manövrierte die Amazone ihre 13-jährige Kohlfuchsstute Lilly Vanilly über die 1.25 m hohen Sprünge im Stechparcours. Der Plan ging auf, denn an ihre Zeit (35,04 Sekunden) kam kein anderer Teilnehmer im Stechen heran.

Moritz Liechtenstein (Liechtenstein) musste im Stechen eine unglücklichen Fehler hinnehmen und landete auf dem zweiten Platz (4/44,70). Nicht ganz nach Wunsch verlief der Stechparcours für die Steirerin Selina Terler und ihre elfjährige Dunkelfuchsstute Sligo Touch Again. Eine Verweigerung und ein Abwurf bedeuteten am Ende dennoch den tollen dritten Platz (50,15 Sekunden).

Spannung im Petit EQWO.net Pony Grand Prix
Gleich fünf Paaren gelang es, sich für das Stechen im Petit EQWO.net Pony Grand Prix zu qualifizieren. Aber auch hier war Ludovica Goess-Saurau eine Klasse für sich.

Auch im kleinen EQWO.net Pony Grand Prix sicherte sich Ludovica den Sieg - dieses Mal mit ihrem erfahrenen Pony Rusty 14. © Andreas Schnitzlhuber / scan-pictures.net
Auch im kleinen EQWO.net Pony Grand Prix sicherte sich Ludovica den Sieg – dieses Mal mit ihrem erfahrenen Pony Rusty 14. © Andreas Schnitzlhuber / scan-pictures.net

Der erfahrene 23-jährige Fuchswallach Rusty flog mit seiner Reiterin förmlich über die 1.10 m hohen Sprünge und galoppierte als Schnellster mit ihr über die Ziellinie (30,93 Sekunden). Souverän und ohne Fehler führte die Niederösterreicherin Celina Dollberger ihre erst sechsjährige Ponystute Baileys H durch den Parcours. Am Ende fehlten ihr aber fast vier Sekunden auf den ersten Podestplatz – Rang zwei.

Lisa-Maria Melzer (Niederösterreich) gelang mit ihrem 13-jährigen Deutschen Pony eine fast fehlerfreie Runde. Ein Abwurf in der Zeit von 34,88 Sekunden hieß für die beiden Platz drei.

Ergebnisüberblick, 3. Etappe EQWO.net Pony Cup Farrach

Petit EQWO.net Pony Grand Prix
Pony Standardspringprüfung 110cm
1. Rusty 14 – Ludovica Goess-Saurau (AUT/B) 0/30,93 i. St.
2. Baileys H – Celina Dollberger (AUT/NÖ) 0/34,11 i. St.
3. Just a dream H – Lisa-Maria Melzer (AUT/NÖ) 4/34,88 i. St.
4. Bjorn – Leonie Riedel (AUT/NÖ) 8/32,94 i. St.
5. Pascherwinkel Wero – Elisabeth Knaus (AUT/ST) 24/59,64 i. St.
Ergebnisnlink

EQWO.net Pony Grand Prix
Pony Standardspringprüfung 125cm
1. Lilly Vanilly – Ludovica Goess-Saurau (AUT/B) 0/35,04 i. St.
2. Smart Girl – Moritz Liechtenstein (LIE) 4/44,70 i. St.
3. Sligo Touch Again – Selina Terler (AUT/ST) 8/50,15 i. St.
Ergebnislink

 

Zwischenstand EQWO.net Pony Grand Prix 2017
1. Ludovica Goess-Saurau 260 Punkte
2. Jana Schöpf 240 Punkte
3. Selina Terler 240 Punkte
4. Celina Dollberger 155 Punkte
5. Leonie Riedel 145 Punkte
6. Elisabeth Knaus 140 Punkte
7. Sally Carina Zwiener 130 Punkte
8. Lisa-Maria Melzer 120 Punkte
9. Leona Koller Ludwig 100 Punkte
10.Moritz Liechtenstein 90 Punkte
Ergebnislink

CSN-A* CSN-B* CSNP-A Zeltweg-Farrach / ST
29.06.-02.07.2017
3. Casino Grand Prix powered by Westfalia, 3. OEPS-Amateur Springcup, 3. OEPS U25 Cup, 3. EQWO.net Pony Grand Prix, 3. OEPS-Nachwuchs Cup
Starts and Results »
Livestream »

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.