EM Dressur U25: Da waren es nur noch drei…

FEI European Championships U25 Dressage 2017

EM Dressur U25: Da waren es nur noch drei…

PM OEPS | DressurreitenNach dem plötzlichen Ausfall von Medaillenhoffnung Diana Porsche (S) hat Equipechefin Diana Wünschek nun gegenüber dem OEPS bestätigt, dass Österreich im Teambewerb nur zu dritt anteten wird bei der U25 EM in Lamprechtshausen.

Leider gab es keine weitere österreichische U25-Paarung, die die EM-Qualifikationskriterien vor dem nominativen Nennschluss erfüllt hätte. Wir konnten nur diese vier Reiterinnen nennen“, erklärt Diana Wünschek, Dressurreferentin des Österreichischen Pferdesportverbandes (OEPS).

Rang zehn für Karoline Valenta und Valenta's Diego bei ihrem ersten Start beim CHIO Aachen. © Stefan Lafrentz
Rang zehn für Karoline Valenta und Valenta’s Diego bei ihrem ersten Start beim CHIO Aachen. © Stefan Lafrentz

„Dass wir unser Zugpferd verloren haben, ist natürlich sehr bitter. Aber ich denke, nach den Leistungen, die unser Team zuletzt in Aachen gezeigt hat, dürfen wir trotzdem zuversichtlich sein, dass Karoline Valenta, Franziska Fries und Timna Zach mit ihren jeweiligen Sportpartnern ordentliche Runden für Österreich abliefern werden“, hofft Equipe-Chefin Diana Wünschek.

Österreichs U25-EM-Team:
Karoline Valenta
(24 Jahre, NÖ, Nr. 9 der Welt) mit Valenta’s Diego
Franziska Fries
(24, NÖ, Nr. 46 der Welt) mit Atomic
Timna Zach (25, St, Nr. 57 der Welt) mit Quantico

CH-EU-D-U25, CDI3*, CDICh-A, CDIJ, CDIP, CDIY Lamprechtshausen
Europameisterschaft Dressur U25
30.08.2017 – 03.09.2017
Start- und Ergebnislisten
Livestream
News auf EQWO.net

Quelle : Österreichischer Pferdesportverband OEPS

EQWO.net berichtet ab Donnerstag live von der EM in Lamprechtshausen.

Hier geht`s zum EQWO.net EM Bereich der Dressur Europameisterschaft U25 2017.

Merken

5