Die Pas des deux Weltmeisterinnen Anna Krippl und Viktoria Feldhofer im Wordrap

EQWOnet Wordrap

Die Pas des deux Weltmeisterinnen Anna Krippl und Viktoria Feldhofer im Wordrap

PK – EQWO.net bittet Pferdesportler zum Wordrap! Heute sind die frisch gebackenen Pas de deux Weltmeisterinnen Viktoria Feldhofer und Anna Krippl vom Voltigerverein CRG Styria in der Steiermark an der Reihe. Sie haben uns im EQWO.net Wordrap Rede und Antwort gestanden.

Bei ihrer ersten Championats Teilnahme holten Viktoria Feldhofer und Anna Krippl vom CRG Styria sensationell WM Gold für Österreich im Junioren Pas de deux. © Im|press|ions - Daniel Kaiser
Bei ihrer ersten Championats Teilnahme holten Viktoria Feldhofer und Anna Krippl vom CRG Styria sensationell WM Gold für Österreich im Junioren Pas de deux. © Im|press|ions – Carolin Kowsky / Daniel Kaiser

EQWO.net Wordrap

Anna Krippl
Das erste Mal am Pferd gesessen bin ich…mit 3 Jahren

Zum Pferdesport kam ich durch… eine Freundin

Der Pferdesport hat mich gelehrt, dass… ein Weg entsteht, wenn man ihn geht

Ein guter Tag startet für mich… mit einem leckeren Frühstück

Wenn ich auf ein Turnier fahre, dürfen folgende Sachen nicht fehlen… Longenführer und Pferd

Mein schönster Moment in meiner bisherigen Karriere war… als ich erfahren habe, dass wir zur diesjährigen WM fahren dürfen

Mein peinlichster Moment in meiner bisherigen Karriere war… eigentlich ist mir nicht viel peinlich

Mein traurigster Moment in meiner bisherigen Karriere war… der Tod eines ehemaligen Voltigierpferdes von unserem Verein

Wenn ich mir ein Pferd (auch aus früheren Zeiten) wünschen könnte, wäre es… Ikarus

Mein liebstes Turnier ist… die heurige Weltmeisterschaft

Ein Satz den ich häufig über mich höre ist… „Dir ist auch nichts zu peinlich…“

Vor fünf Jahren dachte ich über die Zukunft… nicht sonderlich viel

In den nächsten fünf Jahren möchte ich… weiterhin viel Freude am Voltigieren haben

Eine Inspiration für mich ist… bei großen Turnieren vielen verschiedenen Voltigierern zuzuschauen

Ich kann nicht leben ohne… Sport und Tiere

Ein großes Dankeschön richte ich an… Le Grand Chevalier, unser Voltigierpferd, und natürlich auch an unser Trainerteam

Meine heimliche Leidenschaft ist… zu jeder möglichen Musik zu tanzen

In meiner Sattelkammer hängen zu viele (Gebisse, Sättel, Zaumzeuge, …) ...man kann von nichts zu viel haben

Niemals ohne mein… Handy

Viktoria Feldhofer und Anna Krippl vom CRG Styria freuen sich über WM Gold beim Heim Championat in Ebreichsdorf. © im|press|ions – Carolin Kowsky / Daniel Kaiser
Viktoria Feldhofer und Anna Krippl vom CRG Styria freuen sich über WM Gold beim Heim Championat in Ebreichsdorf. © im|press|ions – Carolin Kowsky / Daniel Kaiser

Viktoria Feldhofer
Das erste Mal am Pferd gesessen bin ich… mit 5 Jahren

Zum Pferdesport kam ich durch…eine Freundin

Der Pferdesport hat mich gelehrt, dass… nicht immer alles nach Plan läuft, es aber immer eine Lösung gibt

Ein guter Tag startet für mich…mit einem guten Frühstück

Wenn ich auf ein Turnier fahre, dürfen folgende Sachen nicht fehlen…meine Glücksbringer

Mein schönster Moment in meiner bisherigen Karriere war… die Nominierung für die heurige WM

Mein peinlichster Moment in meiner bisherigen Karriere war…als ich beim Einlaufen bei der Staatsmeisterschaft hingefallen bin

Mein traurigster Moment in meiner Karriere war… als Ikarus, das Pferd auf dem ich angefangen habe zu voltigieren, gestorben ist

Wenn ich mir ein Pferd auf der Welt (auch aus früheren Zeit) wünschen könnte, wäre es… Ikarus

Mein liebstes Turnier ist… natürlich die heurige WM:)

Ein Satz, den ich häufig über mich höre ist… „Blond ist sie nicht umsonst…“

Vor fünf Jahren dachte ich über die Zukunft…noch nicht all zu viel nach

In den nächsten fünf Jahren möchte ich… ganz viel Spaß haben und mich hoffentlich nicht mehr verletzen

Eine Inspiration für mich ist… Voltigierern der Weltspitze zuzuschauen

Ich kann nicht leben ohne… Voltigieren

Ein großes Dankeschön richte ich an… unser Trainerteam und an unser Voltipferd Grando

Meine heimliche Leidenschaft ist… Schifahren

In meiner Sattelkammer hängen zu viele (Gebisse, Sättel, Zaumzeuge, …)…besitze eigentlich nichts davon

Niemals ohne mein… Handy;)

Meine wichtigsten Erfolge… steirischer Landesmeister im Einzel SJ 2014, steirischer Landesmeister mit der Gruppe 2013

Aus der Serie EQWOnet Wordrap:
EY Cup Sieger Willi Fischer im Wordrap
U25 Dressurreiterin Diana Porsche im Wordrap
Springreiter Dominik Juffinger im Wordrap
EM Debütantinnen Ruth Konrader und Elisabeth Kuss im Wordrap
Voltigierer Stefan Csandl im Wordrap
Weltmeisterin Nicole Brabec im Wordrap

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.

Merken

Merken

Merken