Die fünf besten Pferdesprichwörter – und was an ihnen dran ist

EQWOfun

Die fünf besten Pferdesprichwörter – und was an ihnen dran ist

Prev1 of 5Next

KS | EQWOfun – Jeder Reiter kennt sie, die zahlreichen Sprüche über Pferde und übers Reiten, was aber ist an an ihnen wirklich dran? EQWOnet geht den bekanntesten Redewendungen auf den Grund und hat recherchiert, was an ihnen wirklich dran ist.

1. Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.

Wenn dein Kind ein Pony bekommt, dann bekommt es einen besten Freund, auf den es sich immer verlassen kann. © Shutterstock/Puhach Andrei
Schon die Kleinsten wissen was das größte Glück der Erde ist! © Shutterstock/Puhach Andrei

Dieses Sprichwort ist wohl eines der bekanntesten im Deutschen Sprachraum. Quellen zufolge geht es auf den deutschen Dichter Friedrich von Bodenstedt (1819 – 1892) zurück. Eigentlich stammt es aus folgendem Gedicht von ihm:

Das Paradies der Erde
liegt auf dem Rücken der Pferde,
in der Gesundheit des Leibes
und am Herzen des Weibes.
(Vermischte Gedichte und Sprüche 34, Friedrich on Bodenstedt)

Bis heute haben sich diese weisen Worte gehalten, denn welcher Reiter findet nicht das Glück der Erde am Rücken seines Pferdes? Obwohl so manches Pferd es eher anders sieht: Das Glück der Pferd ist der Reiter auf der Erde!

Prev1 of 5Next