Die Fixkraft Amateur Tour Siege gehen an Amazonen aus Österreich, der Schweiz...

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS 2015

Die Fixkraft Amateur Tour Siege gehen an Amazonen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland

MAHI_LOGO_2015Mit den internationalen Amateur Touren, präsentiert von der Firma Fixkraft Futtermittel GmbH, wurden heute die Springbewerbe im Rahmen der zehnten Mevisto Amadeus Horse Indoors eröffnet. In der Small, Medium und Big Amateur Tour mit Unterstützung von Fixkraft durften sich Marie Christine Sebesta (AUT/W), Carola Würgler-Hauri (SUI) und Katharina Werndl (GER) über die Siegertrophäen freuen.

Marie Christine Sebesta (AUT/W) und Olala am Sprung zum Sieg im Fixkraft Small Amateur Tour Opening. © Michael Graf
R34-Teamreiterin Marie Christine Sebesta (AUT/W) und Olala am Sprung zum Sieg im Fixkraft Small Amateur Tour Opening. © Michael Graf

EM Finalistin Marie Christine Sebesta triumphiert im Fixkraft Small Amateur Tour Opening
1,15 m hoch und 13 Sprünge lang war der Parcours vom CSIAm Fixkraft Small Amateur Tour Opening. 24 Teilnehmer aus sechs Nationen gingen in dieser Eröffnungsprüfung an den Start, die Siegertrophäe durfte eine junge Dame aus Wien entgegen nehmen.
Die 13-jährige R34-Team Reiterin Marie Christine Sebesta pilotierte ihre 16-jährige Caretino Tochter Olala in fehlerfreien 59,48 Sekunden durch den Kurs. Damit verwies  Carola Würgler-Hauri (SUI) mit der Hannoveraner Stute Elvira auf Rang zwei (0/60,66). Platz drei holte Italiens Elisabetta Levi im Sattel von Csarina HC Z (0/62,03).
Weiters für Österreich platziert waren Alexandra Roßmann (St) auf Alcatraz M (5.Platz), Marena Chistee (S) auf Quality Girl (6.), Annalena Gfrerer (S) auf Carlos Santana U (8.), Sophia Jonsson (S) auf Caruso (9.), Robin Dietz (S) auf Chiara (10.) und Clemens Ladislav (NÖ) auf Starlight (12.).

Carola Würgler-Hauri (SUI) und Comodor S Z  konnten in der Fixkraft Medium Amateur Tour Opening. © Michael Graf
Carola Würgler-Hauri (SUI) und Comodor S Z konnten in der Fixkraft Medium Amateur Tour Opening punkten. © Michael Graf

Schweizer Auftaktsieg in der Fixkraft Medium Amateur Tour
Auch in der Fixkraft Medium Amateurtour hatten die Amazonen im Parcours die Nase vorn, denn Carola Würgler-Hauri (SUI) und Comodor S Z siegten mit fast sieben Sekunden Vorsprung auf Udo Kloetzel (GER) und Ex Escudo Orior (0/67,39).

Ex Escudo Orioir und Udo Kloetzel jumpten für Deutschland auf Platz zwei. © Michael Graf
Ex Escudo Orior und Udo Kloetzel jumpten für Deutschland auf Platz zwei. © Michael Graf

Auf Platz drei (0/68,00) standen für Mexiko Aurora Rangel de Alba und Raffaello of San Giovanni. Beste Österreicherin in diesem 1,20 m Springen war die Niederösterreicherin Bettina Bauer, die im Sattel der 8-jährigen Chakira in fehlerfreien 71,19 Sekunden ins Ziel kam.
Die Plätze sieben bis zehn waren ebenfallsfest in österreichischer Hand. Johanna Jauck sorgte im Sattel ihres 10-jährigen Wallachs Anyway mit Platz seiben für das beste rot-weiß-rote Ergebnis, dicht gefolgt von Sigrid Grömer (OÖ) mit Chaqino, Marie-Christine Sebesta (W) auf Kara Luna und Nicole Rieger (S) auf Cesario.

Aurora Rangel de Alba und Raffaello of San Giovanni vertraten Mexiko in der Fixkraft Medium Amateur Tour. © Michael Graf
Aurora Rangel de Alba und Raffaello of San Giovanni vertraten Mexiko in der Fixkraft Medium Amateur Tour. © Michael Graf

Fixkraft Teamreiterin Katharina Werndl siegt in der Fixkraft Big Amateur Trophy
Für Amazonensieg Nummer drei am ersten Tag der Mevisto Amadeus Horse Indoors sorgte sehr zur Freude Ihres Teamsponsors die Fixkraft Teamreiterin Katharina Werndl (GER).

Doppelte Freude für Bewerbs- und Teamsponsor Fixkraft nach dem Sieg der Fixkraft Teamreiterin Katharina Werndl in der Fixkraft Big Tour Eröffnungsspringprüfung. © Michael Graf
Doppelte Freude für Bewerbs- und Teamsponsor Fixkraft nach dem Sieg der Fixkraft Teamreiterin Katharina Werndl (GER) in der Fixkraft Big Tour Eröffnungsspringprüfung. © Michael Graf

Mit ihrer 10-jährigen Amalita siegte sie in fehlerfreien 64,40 Sekunden. Unter den insgesamt fünf fehlerfreien Paaren waren erfreulicherweise auch drei rot-weiß-rote Amazonen zu finden.

Transpofix Teamreiterin Ann Kathrin Hergeth und ihr Top Pferd Transpofix Contact me Girl auf dem Weg zu Platz zwei im Fixkraft Big Tour Opening. © Michael Graf
Transpofix Teamreiterin Ann Kathrin Hergeth (T) und ihr Top Pferd Transpofix Contact me Girl auf dem Weg zu Platz zwei im Fixkraft Big Tour Opening. © Michael Graf

Ann-Kathrin Hergeth (T) und Transpofix Contact me Girl belegten Rang zwei (0/67,09) vor Ute Antonie Meinhart (S) mit Cabalou (0/69,83). Aber auch R34-Teamreiterin Anna Markel (NÖ) und ihr Cascaro konnten die 13 Sprünge ohne Fehler absolvieren und in die Top Five reiten.
Mit dem schnellsten vier Fehler Ritt schafften es auch noch Susanne Kresch (ST) und Heartbreaker mit Rang sechs in die Platzierung.

Cabalou und Ute Antonie Meinhart (S). © Michael Graf
Cabalou und Ute Antonie Meinhart (S). © Michael Graf

Ergebnisüberblick CSIAm 03.12.2015
10 – CSIAm FIXKRAFT SMALL AMATEUR TOUR OPENING
Prize of FIXKRAFT Futtermittel GmbH
Int. jumping competition against the clock 1.15 m
1. Olala – Sebesta, Marie Christine (AUT/W) 0/59.48
2. Elvira – Würgler-Hauri, Carola (SUI) 0/60.66
3. Csarina Hc Z – Levi, Elisabetta (ITA) 0/62.03
4. Odessa P – Ma, Melinda (HKG) 0/64.87
5. Alcatraz M – Roßmann, Alexandra (AUT/St) 0/65.68
6. Quality Girl – Chistee, Marena (AUT/S) 0/69.03
7. For Wings – Scharf, Andreas (GER) 0/69.59
8. Carlos Santana U – Gfrerer, Annalena (AUT/S) 0/69.97
9. Caruso – Jonsson, Sophia (AUT/S) 0/78.34
10.Chiara – Dietz, Robin (AUT/S) 1/79.38
11.Bieni – Foppiani, Silvia (ITA) 1/82.16
12.Starlight – Ladislav, Clemens (AUT/NÖ) 4/60.25
Ergebnislink

11 – CSIAm FIXKRAFT MEDIUM AMATEUR TOUR OPENING
Prize of FIXKRAFT Futtermittel GmbH
Int. jumping competition against the clock 1.20 m
1.Comodor S Z – Würgler-Hauri Carola (SUI) 0/60.48
2.Ex Escudo Orior – Kloetzel Udo (GER) 0/67.39
3.Raffaello of San Giovanni – Rangel de Alba Aurora (MEX) 0/68.00
4.Cordenio – Klause Franziska (GER) 0/70.26
5.Chakira – Bauer Bettina (AUT/NÖ) 0/71.19
6.Razz Fazz – Leistner-Mayer Stephanie (GER) 0/71.43
7.Anyway – Jauck Johanna (AUT/S) 0/71.45
8.Chaqino – Grömer Sigrid (AUT/OÖ)    0/72.04
9.Kara Luna – Sebesta Marie Christine (AUT/W) 0/72.06
10.Cesario – Rieger Nicole (AUT/S) 0/72.61
11.Raven – Dimita Sabrina (SUI) 0/73.07
12.Acodetto’s Champ – Kuhlmann-Schütz Sabrina (GER) 0/73.12
Ergebnislink

12 – CSIAm FIXKRAFT BIG AMATEUR TOUR OPENING
Prize of FIXKRAFT Futtermittel GmbH
Int. jumping competition against the clock 1.40 m
1.Amalita – Werndl Katharina (GER) 0/64.40
2.Transpofix Contact me Girl – Hergeth Ann-Kathrin (AUT/T) 0/67.09
3.Cabalou – Meinhart Ute Antonie (AUT/S) 0/69.83
4.Rahmannshof Before – Rangel de Alba Aurora (MEX) 0/70.61
5.Cascaro – Markel Anna    (AUT/NÖ) 0/72.95
6.Heartbreaker – Kresch Susanne    (AUT/St) 4/68.54
7.Coolidge – Kressierer Claudia    (GER) 13/81.35
8.Fantasio – Ulonska Herbert (GER) 13/83.00
9.Elba – Koch Ariane (SUI) 25/96.27
Ergebnislink

Start- und Ergebnislisten »
Livestream »

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende