Die AlpenSpan & Jerich Dressur Tour Steiermark 2018 ist entschieden!

News aus der Steiermark

Die AlpenSpan & Jerich Dressur Tour Steiermark 2018 ist entschieden!

Pressemitteilung – Das Finale der AlpenSpan & Jerich Dressur Tour Steiermark 2018 wurde am vergangenen Wochenende (13.-14.10.2018) in Hartberg (St) bei Familie Weghofer ausgetragen und in acht Klassen Sieger gekürt.

Von links: Präsident des Steir. Pferdesportverbandes Ludwig Hoffmann, Dressurreferentin Isabella Willibald, Dressur Tour-Mastermind Herbert Marchl und Hauptsponsor Wolfgang Pirker (AlpenSpan). © Dow
Von links: Präsident des Steir. Pferdesportverbandes Ludwig Hoffmann, Dressurreferentin Isabella Willibald, Dressur Tour-Mastermind Herbert Marchl und Hauptsponsor Wolfgang Pirker (AlpenSpan). © Dow

Wir gratulieren den Siegern sehr herzlich:
Klasse A+L (R1): Mariella Riedler auf Latino 11
Klasse A+L (R2+): Bernadette Wasle auf Florissant PS
Klasse LM+LP (R2): Katja Lembacher auf Chapeau
Klasse LM+LP (R3+): Jacqueline Toniutti auf Rothstein
Klasse M: Tatjana Svehla auf Valdez W
Klasse Kleine Tour: Theresa Glaser auf Dio Nero
Klasse Mittlere Tour: Martin Hauptmann auf Beverly Boy
Klasse Große Tour: Jacqueline Toniutti auf Sandrose

Zweifachsiegerin Jacqueline Toniutti (Große Tour und LM+LP/R3+) auf ihrem Spitzenpferd Sandrose. © Petra Kerschbaum
Zweifachsiegerin Jacqueline Toniutti (Große Tour und LM+LP/R3+) auf ihrem Spitzenpferd Sandrose. © Petra Kerschbaum

Der Gesamtpreisgeld der AlpenSpan & Jerich Dressur Tour Steiermark 2018 belief sich auf über 36.000,- Euro und wird auf diePlatzierten in allen 8 Klassen aufgeteilt.

Die Ergebnisse im Detail findest du unter www.dressurtour.at

Martin Hauptmann. © Team Myrtill
Martin Hauptmann. © Team Myrtill
Jacqueline Toniutti, Martin Hauptmann und Isabella Willibald. © Dow
Jacqueline Toniutti, Martin Hauptmann und Isabella Willibald. © Dow

Quelle: Pressemitteilung