Christian Schumach auf EM Kurs, Steffi Bistan Zweite im CSI1* Grand Prix...

EQWO.net News Service :: Fixkraft Team

Christian Schumach auf EM Kurs, Steffi Bistan Zweite im CSI1* Grand Prix in der Lake Arena

FixkraftEQWO.net News Service :: Fixkraft TeamAm Wochenende von 09. bis 11. Juni konnte sich das Fixkraft-Team über viele Erfolge und Schleifen freuen. Während Steffi Bistan (Niederösterreich) beim CDI1* Lake Arena – Equestrian Spring Break (Niederösterreich) auftrumpfte und der Kärntner Dressurreiter Christian Schumach beim traditionellen 4-Sterne Dressurturnier auf Schloß Achleiten bewies, dass er mit Auheims Picardo auf EM Kurs, konnten Peter Englbrecht (Oberösterreich) und seine Teamkollegin Katharina Werndl (Deutschland) auf nationaler Ebene für das Team Fixkraft punkten.

Rang zwei für Stefanie Bistan und Mercury im K&K Grand Prix über 1,40m in der Lake Arena in Wr. Neustadt (Niederösterreich). © Privat
Rang zwei für Stefanie Bistan und Mercury im K&K Grand Prix über 1,40m in der Lake Arena in Wr. Neustadt (Niederösterreich). © Privat

EM 2017, wir kommen!
Fixkraft Dressurreiter Christian Schumach ging beim top besetzten CDI4* in Achleiten (Oberösterreich) an den Start, das für Österreichs Top Reiter als erste Formüberprüfung auf dem Weg zu den Europameisterschaften 2017 im August in Göteborg diente. Der Kärntner zeigte sich erfreut: „Es lief mit Auheim’s Picardo sehr gut. Wenn es so weiter geht sind wir auf EM Kurs!“. Mit dem sechzehnjährigen Hannoveraner platzierte sich der Fixkraft Reiter von Gut Muraunberg in Kärnten in der Qualifikation zur Grand Prix Kür am Samstag (10.06.) auf Rang fünf (68,760 %). In der 4-Sterne Kür wurden die beiden dann mit 71,175 % Siebente.

Es geht bergauf für Steffi Bistan
Unterdessen bewies Österreichs ehemalige Nummer eins Stefanie Bistan beim CSI* Turnier in Wiener Neustadt mit tollen Ergebnissen, dass sie hart daran arbeitet, wieder an Österreichs Spitze aufzuschließen. Mit dem zehnjährigen Zangersheide Wallach Mercury gelang ihr am Sonntag ein zweiter Platz im 1,40 Meter hohen CSI1* K&K Grand Prix (0/53,23), am Donnerstag waren die beiden bereits Zehnte gewesen in dieser Klasse. Zusätzlich gelang Steffi über 1,40 m im Sattel der dreizehnjährigen Celline 2 ein dritter Rang (0/71,93) und mit dem zehnjährigen Balisto AC ein zwölfter Platz. Aber auch die Nachwuchspferde der gebürtigen Tirolerin, der fünfjährige Holsteiner Wallach Necofino und der sechsjährige Doumont (v. Diarado) präsentierten sich hervorragend und konnten in den jeweiligen Finali Top Platzierungen holen. Am kommenden Mittwoch (14.06.) geht es für Stefanie Bistan bereits weiter zum internationalen Turnier nach Gorla Minore (Italien).

Peter Englbrecht und ein sprungstarker Loki Doki siegten über 1,25 m beim CSN-B* in Stadl Paura (Oberösterreich). © Miriam Tilli
Peter Englbrecht und ein sprungstarker Loki Doki siegten über 1,25 m beim CSN-B* in Stadl Paura (Oberösterreich). © Miriam Tilli

Siegesserie für Peter Englbrecht in Stadl Paura
Gleich vier Mal Rang eins hieß es für den Oberösterreicher Peter Englbrecht beim CSN-B* in Stadl-Paura (Oberösterreich). Mit der erst fünfjährigen Hannoveraner Stute Gina 135 (v. Goldfever) gewann er die Jungpferdespringprüfung der Klasse L über 1,15 m. Der sechsjährige Ultimus zeigte bei seinem ersten Turnierstart bereits Nerven- und Sprungstärke und sprang souverän zum Sieg über 1,25 m (0/87,86). Im Sattel seiner erfahrenen ÖWB Stute Celine 12 (v. Chromatico) siegte der Oberösterreicher darüber hinaus über 1,40 m und platzierte sich über 1,30 m auf Rang drei. Top Five Platzierungen mit Loki Doki gewann über 1,25 m und 1,30 m wurden und mit Lanzado 2 über 1,30 m und 1,40 m rundeten das erfolgreiche Wochenende im Stadl Paura perfekt ab.

Katharina Werndl punktet in Schwaiganger
Die bayrische Fixkraft Reiterin Katharina Werndl konnte unterdessen in Schwaiganger überzeugen. Mit dem sechsjährigen Holsteiner Wallach Cool Catoo (Catoo x Cassini II) platzierte sie sich in der Springpferdeprüfung Kl. M, einer Qualifikation für das DKB-Bundeschampionat, auf Rang drei. In der Stilprüfung der Kl. L wurden die beiden Zweite. Ein zweiter Platz mit Ewings in der Stilprüfung und ein dritter Platz in der Prüfung der Klasse L zählten neben einem siebten Rang in der Springprüfung der Klasse M mit Conchita zu Kathas Erfolgen vom Wochenende.

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findet man hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkaft News gibt es hier »

www.fixkraft.at

Diese News wurden von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag von Fixkraft verfasst.

Merken

Merken