CDI Lamprechtshausen: Siege für Dänemark und Deutschland bei den Junioren und Jungen...

CDI Lamprechtshausen 2017

CDI Lamprechtshausen: Siege für Dänemark und Deutschland bei den Junioren und Jungen Reitern

BB | Dressurreiten – Bevor es ab 13.30 in die erste Einzelentscheidung der U25 Dressur EM ging, standen am Samstag (02.09.) in Lamprechtshausen noch internationale Dressurprüfungen für Junioren und Junge Reiter auf dem Programm. Die Siege gingen mit Maria Mejlgaard Jensen und Raphael Netz an Dänemark und Deutschland.

Maria Mejlgaard Jensen (DEN) und Diva Raevdal gewinnen den Preis der Firma Fixkraft. © Fotoagentur Dill
Maria Mejlgaard Jensen (DEN) und Diva Raevdal gewinnen den Preis der Firma Fixkraft. © Fotoagentur Dill

Sieg für Maria Mejlgaard Jensen (DEN)
Die 16-jährige Maria Mejlgaard Jensen aus Dänemark siegte in der internationalen Junioren Dressurprüfung um den Preis der Firma Fixkraft in Lamprechtshausen im Sattel der 9-jährigen Stute Diva Raevdal mit 69,526%. Zweite wurde Eva Vavrikova (CZE) auf der KWPN Stute Belle Ennie mit 69,026%.

Eva Vavrikova (CZE) belegt Platz zwei in der Junioren Tour um den Preis der Firma Fixkraft in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Eva Vavrikova (CZE) belegt Platz zwei in der Junioren Tour um den Preis der Firma Fixkraft in Lamprechtshausen. © Fotoagentur Dill
Raphael Netz (GER) holt Sieg Nummer drei für Aubenhausen im Rahmen des CDI Lamprechtshausen 2017. © Fotoagentur Dill
Raphael Netz (GER) holt Sieg Nummer drei für Aubenhausen im Rahmen des CDI Lamprechtshausen 2017. © Fotoagentur Dill

Sieg Nummer drei für Aubenhausen (GER) durch Raphael Netz
Nach den Siegen von Raphael Netz am Donnerstag (31.08.) in der Junge Reiter Prüfung und von Benjamin Werndl im CDI3* am heutigen Samstag (02.09.), gab es nach dem Preis von PAPPAS erneut Grund zur Freude für das Team Aubenhausen (GER) um Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl. Raphael Netz sicherte sich im Sattel des neunjährigen Hannoveraners Lacoste 126 mit der hervorragenden Wertnote von 71,895% überlegen den Sieg in der U21 Klasse der Young Rider. Damit führte er einen deutschen Doppelerfolg an, denn Jessica Schneeberger platzierte sich mit der erst sechsjährigen Deutschen Sportpferde Stute Pandora 183 als Zweite vor Iris Houweling (NED) und dem 12-jährigen KWPN Wallach About Time.

Jessica Schneeberger (GER) und Pandora 183 wurden mit 68,105% Zweite im Preis von PAPPAS. © Fotoagentur Dill
Jessica Schneeberger (GER) und Pandora 183 wurden mit 68,105% Zweite im Preis von PAPPAS. © Fotoagentur Dill
Iris Houweling (NED) und About Time belegen Platz drei im Preis von PAPPAS für Junge Reiter. © Fotoagentur Dill
Iris Houweling (NED) und About Time belegen Platz drei im Preis von PAPPAS für Junge Reiter. © Fotoagentur Dill

EQWO.net berichtet live aus Lamprechtshausen. Alle Beiträge finden Sie im EQWO.net EM-Bereich.

FEI Junioren Einzel 2009
Preis der Firma Fixkraft
1. DIVA RAEVDAL – JENSEN Maria Mejlgaard DEN 69.526%
2. BELLE ENNIE – VAVRIKOVA Eva CZE 69.026%
Ergebnislink

FEI Junge Reiter Einzel 2009
Preis von PAPPAS
1. LACOSTE 126 – NETZ Raphael GER 71.895%
2. PANDORA 183 – SCHNEEBERGER Jessica GER 68.105%
3. ABOUT TIME HOUWELING Iris NED 66.816%
4. JACKSON M OPPOWA – Vanessa Theresa GER 66.342%
5. WELT HILL – MEULENDIJKS Lotte NED 63.079%
Ergebnislink

CH-EU-D-U25, CDI3*, CDICh-A, CDIJ, CDIP, CDIY Lamprechtshausen
Europameisterschaft Dressur U25
30.08.2017 – 03.09.2017
Start- und Ergebnislisten
Livestream
News auf EQWO.net
Fotoagentur Dill

Dieser Beitrag wurde von er EQWO media house GmbH im Auftrag der horsedeluxe Event GmbH verfasst.

Merken

Merken

5