Bei den Blenheim Horse Trials mussten heuer drei Pferde ihr Leben lassen. © FB Blenheim Horse Trials

CCI4*-L, CCI4* 8+9 yo horses-S Blenheim (GBR) | Vielseitigkeit | News

Pratoni 2022: Wir haben mit Teamchef Thomas Tesch über die WM, die Leistungen der Reiter:innen und seine weiteren Pläne für die österreichischen Vielseitigkeitsreiter:innen geredet. © privat

CH-M-C Pratoni del Vivaro (ITA) | Vielseitigkeit | News

Vielseitigkeits-WM Pratoni 2022: Yasmin Ingham (GBR) holte sensationell die Goldmedaille bei ihrem ersten Championat. © Shannon Brinkmann

CH-M-C Pratoni del Vivaro (ITA) | Vielseitigkeit | News

Lea Siegl (OÖ) und DSP Fighting Line zeigten am Geländetag der Vielseitigkeits-WM eine Spitzenleistung: Ohne Hindernisfehler und nur elf Sekunden über der Zeit galoppierten die Beiden über die Ziellinie. © Shannon Brinkmann

CH-M-C Pratoni del Vivaro (ITA) | Vielseitigkeit | News

Beste Österreicherin nach der Dressur: Lea Siegl (OÖ) und ihr Olympia-Pferd DSP Fighting Line. Die beiden knackten die 70 %-Marke und liegen auf Rang 28. © Shannon Brinkmann

CH-M-C Pratoni del Vivaro (ITA) | Vielseitigkeit | News