Brigitte Prömer (AUT) und Sabine Dunkes (GER) sind die Sieger in den...

Amadeus Horse Indoors 2017

Brigitte Prömer (AUT) und Sabine Dunkes (GER) sind die Sieger in den Fixkraft Amateur Tour Openings

BB | Springreiten – Von 1,15 m bis 1, 40 m hoch waren die Eröffnungsspringen der Fixkraft Amateur Tour, die traditionell in den Klassen Small, Medium und Big ausgetragen wird. Gleich doppelt erfolgreich war die Tirolerin Brigitte Prömer, die mit Before Sunrise über 1,15 m unschlagbar war (0/53,03) und in der anschließenden Fixkraft Medium Amateur Tour (0/53,37) im Sattel von Chanel erneut zuschlug. In der Fixkraft Big Amateur Tour, die über Hindernisse mit einer Maximalhöhe von bis zu 1,40 m führte, verhinderte Sabine Dunkes in der rasanten Zeit von 61.83 Sekunden einen dritten Sieg in Rot-weiß-rot.

Brigitte Prömer war gleich doppelt erfolgreich in der Fixkraft Amateur Tour. © Fotoagentur Dill
Brigitte Prömer war gleich doppelt erfolgreich in der Fixkraft Amateur Tour. © Fotoagentur Dill

Fixkraft-Sieg Nummer eins für Brigitte Prömer
27 Paare hatten sich in die Startliste im Fixkraft Small Amateur Tour Opening eingetragen, 12 wurden platziert. Der Sieg blieb in Österreich bei Brigitte Prömer. Im Sattel von Before Sunrise siegte die Tirolerin in 53,03 Sekunden vor Maria Ida Loro (ITA) und Tadi. Auf Platz drei stand Susanne Winter. Die Schülerin von Mevisto-Reiter Roland Englbrecht war unter den elf fehlerfreien Paaren und kam mit Mevisto’s Bonaparte in 55,99 Sekunden ins Ziel. Kerstin Birkmann und Tomahawk de Circee schafften es ebenfalls für Österreich in die Platzierungsränge (0/65,16).

Brigitte Prömer schlägt auch in der Fixkraft Medium Tour zu
In der Fixkraft Medium Tour (1,20 m) führte ebenfalls kein Weg vorbei an Brigitte Prömer, die mit Chanel fast drei Sekunden Vorsprung erritt auf ihre Konkurrentin aus der Schweiz. Alexandra Hermkes (SUI) und Sissie de Bacon absolvierten die 12 Sprünge fehlerfrei in 56,21 Sekunden und verwiesen Hanna Katrin Stephan (OÖ) mit Cooper VA auf Platz drei. Ludwig Kendl (OÖ) und Goldefever schafften es auf Rang zehn.

Die erfahrene Amateurreiterin Sabine Dunkes (GER) sicherte sich im 1,40 m Eröffnungsspringen der BIG Amateur Tour den Sieg. © Fotoagentur Dill
Die erfahrene Amateurreiterin Sabine Dunkes (GER) sicherte sich im 1,40 m Eröffnungsspringen der BIG Amateur Tour den Sieg. Berthold Kirchtag gratulierte für Fixkraft. © Fotoagentur Dill

Fixkraft Big Amateur Tour-Sieg für Sabine Dunkes
Die erfahrene Amateurreiterin Sabine Dunkes (GER) sicherte sich im 1,40 m Eröffnungsspringen der BIG Amateur Tour im Sattel von GK Arielle (0/61,83) souverän den Sieg und verwies Helmut Schönleitner (S) mit Carlito sowie Melanie Hutter (NÖ) und Contento auf die Plätze. Platz sieben für Sigrid Grömer und Quantus vervollständigte die Erfolgsbilanz der österreichischen Amateurreiter.

Berthold Kirchtag von Elitè Fixkraft war persönlich zur Siegerehrung erschienen um seinen Siegerinnen und den Platzierten zu gratulieren und die Unterstützung von Fixkraft für die nächsten drei Jahre zuzusichern.

Der Salzburger Helmut Schönleitner und Carlito auf dem Weg zu Platz zwei in der Fixkraft Amateur Tour Big. © Fotoagentur Dill
Der Salzburger Helmut Schönleitner und Carlito auf dem Weg zu Platz zwei in der Fixkraft Amateur Tour Big. © Fotoagentur Dill

21 FIXKRAFT SMALL AMATEUR TOUR OPENING
presented by FIXKRAFT FUTTERMITTEL GMBH
Int. jumping competition against the clock (1.15 m)
1. Before Sunrise – Prömer, Brigitte (AUT/T) 0/53.03
2.Tadi – Loro, Maria Ida (ITA) 0/54.34
3. Mevisto’s Bonaparte – Winter, Susanne (AUT/B) 0/55.99
4. Woepie – Schmitt, Kelly Ann (SUI) 0/57.36
5. Caro – Bokova, Maria (RUS) 0/58.50
6. New Quidam – Distel, Pia-Luise (GER) 0/58.81
7. Auryn – Scharf, Andreas (GER) 0/60.22
8. Csarina Hc Z – Levi, Elisabetta (ITA) 0/61.80
9. Idole de Roulard – Pappas, Milena-Maria (GRE) 0/64.65
10. Tomahawk de Circee – Birkmann, Kerstin (AUT/T) 0/65.16
11. Celestino – Kloetzel, Udo (GER) 0/65.59
12. Titania – Habereder, Lena (GER) 4/58.03
Ergebnislink 

22 FIXKRAFT MEDIUM AMATEUR TOUR OPENING
presented by FIXKRAFT FUTTERMITTEL GMBH
Int. jumping competition against the clock (1.20 m)
1. Chanel – Prömer, Brigitte (AUT/T) 0/53.37
2. Sissie de Bacon – Hermkes, Alexandra (SUI) 0/56.21
3. Cooper VA – Stephan, Hanna Katrin (GER) 0/57.03
4. Unato – Pappas, Milena-Maria (GRE) 0/57.28
5. New York – Stegmann, Quirin (GER) 0/57.73
6. For Wings – Scharf, Andreas (GER) 0/57.91
7. Diagonit FH – Distel, Pia-Luise (GER) 0/58.23
8. Quidams Rubenbos S Z – Heyrman, Chloe (BEL) 0/61.21
9. Uruguay – Hakenholt-Oettinger, Kim (GER) 0/61.24
10. Goldfever – Kendl, Ludwig (AUT/OÖ) 0/61.27
11. Clarima – Laurent, Marie (GER) 0/64.03
12. Ariosa – Kressierer, Claudia (GER) 0/66.06
Ergebnislink 

23 FIXKRAFT BIG AMATEUR TOUR OPENING
presented by FIXKRAFT FUTTERMITTEL GMBH
Int. jumping competition against the clock (1.40 m)
1. GK Arielle – Dunkes, Sabine (GER) 0/61.83
2. Carlito – Schönleitner, Helmut (AUT/S) 0/65.02
3. Contento – Hutter, Melanie (AUT/NÖ) 0/66.00
4. Radomir H – Voigtländer, Liv Josefine (GER) 4/60.82
5. Cepetto – Pietsch, Celina (GER) 8/62.19
6. Valento le Grand – Stegmann, Quirin (GER) 8/63.83
7. Quantus – Grömer, Sigrid (AUT/OÖ) 8/67.13
8. Vancouver – Mändli, Melanie (SUI) 8/83.84
9. Zanzibar – Ulonska, Herbert (GER) 12 /70.95
10. Cavallero P – Läufer, Nora (GER)16/63.70
11. Aramis XXXIV – Schmitz, Robin (SUI) 16/69.29
Ergebnislink 

Die Amadeus Horse Indoors auf einen Blick
Int. Pferdemesse
Int. Pferdeshow
Int. Springturnier CSI4*
Int. Dressurturnier CDI-W mit FEI World Cup™ powered by Nürnberger Versicherung und Meggle
Int. Voltigierturnier mit FEI World Cup™
Hallenvielseitigkeit – Stall Römerhof Cup
Sportland Salzburg Grand Prix
Int. Dressurturnier CDIU25
Int. Nachwuchsspringturnier CSIChJYU25
Finale European Youngster Cup
Pony-, Children- und Junioren-Touren
Int. Springturnier für Amateure CSIAm
Nat. Springturnier CSN-A
Nat. Dressurturnier CDN-A
Driving Challenge
Kostümiertes Rekordhochspringen „JAF High Fly Tour“
Working Equitation mit Mini Trail für die Kleinsten
Mounted Games
Pferdeverkaufsschau
Pullman City Fun4Kids-Area
Silberpfeil Riders Parties
The Goodstuff Amadeus Agility World Cup

Amadeus Horse Indoors 2017
Wann? 7. bis 10. Dezember 2017
Wo? Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
Kartenvorverkauf: OeTicket – www.oeticket.com,
Ticketmaster – www.ticketmaster.at
Web: www.amadeushorseindoors.at
Facebook: www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors
Instagram: www.instagram.com/amadeushorseindoors

Messe: Do-Sa 9-21 Uhr, So 9-18 Uhr; 
Sport: Do-So ab 9 Uhr bis Turnierende

Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag der horsedeluxe Event GmbH verfasst.