Angst? Sei so beschäftigt mit Reiten, dass keine Zeit für Angst bleibt!

EQWO Health

Angst? Sei so beschäftigt mit Reiten, dass keine Zeit für Angst bleibt!

Prev2 of 5Next
Furcht-Stimuli werden in der Amygdala ausgelöst. © Shutterstock Designua
Furcht-Stimuli werden in der Amygdala ausgelöst. © Shutterstock Designua

1. Angst ist relativ – und entsteht wirklich im Kopf
Für unsere Emotionen und deren Entstehung ist die Hirnregion der Amygdala zuständig. Furcht ensteht genau in dieser Hirnregion.
Tipp: Wenn du dir vor Augen führst, dass ein Furcht-Stimulus aus der Amygdala für sogenannte Kampf- und Fluchtmechanismen im Körper zuständig ist, fällt es dir möglicherweise leichter ruhig zu bleiben.

Prev2 of 5Next