7 Events, 10 Cup-Etappen & Landesmeisterschaften im Doppelpack – die Lamprechtshausener Frühjahrsserie...

Lamprechtshausener Frühjahrsserie

7 Events, 10 Cup-Etappen & Landesmeisterschaften im Doppelpack – die Lamprechtshausener Frühjahrsserie hat es in sich!

Im Mai und Juni warten auf die Salzburger Spring- und Dressurreiter auf der Anlage vom Sportreitclub Lamprechtshausen wieder zahlreiche Events. Im Rahmen der Frühjahrsserie stehen sechs nationale Turniere sowie die internationalen Amadeus Junior Specials auf dem Programm, bei denen sämtliche Salzburger Landescups sowie die Landesmeisterschaften aller Klassen in Dressur und Springen ausgetragen werden.

Die Salzburger Springreiter, im Bild Melanie Buchner vom SRC Lamprechtshausen, können im Mai und Juni sieben nationale Events in Lamprechtshausen bestreiten. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de
Die Salzburger Springreiter, im Bild Melanie Buchner vom SRC Lamprechtshausen, können im Mai und Juni sieben nationale Events in Lamprechtshausen bestreiten. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de

Run auf die Cup-Turniere
Von 28. April bis 18. Juni 2017 gibt es in Lamprechtshausen fünf nationale Spring- und zwei Dressurevents. Dabei können Punkte für die Gesamtwertung im Salzburger Landescup, dem Salzburger Jugend-Sommercup und dem AWÖ Young Stars Dressur Cup gesammelt werden.

Neben den Salzburger Landesmeisterschaften im Dressurreiten kommen auch Dressur Cups in Lamprechtshausen zur Austragung. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de
Neben den Salzburger Landesmeisterschaften im Dressurreiten kommen auch Dressur Cups in Lamprechtshausen zur Austragung. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de

Nachwuchstalente aus aller Welt bei den Junior Specials    
Die Chance, sich für die Europameisterschaften in Samorin (SVK / 8.- 13.08.2017) zu qualifizieren, werden bei den Amadeus Junior Specials von 18. bis 21. Mai 2017 Reiter aus rund 40 Nationen nutzen. In 29 Bewerben geht es bei Österreichs wichtigstem Nachwuchsevent um eine Gesamtdotation von mehr als 43.000 Euro. Erstmals gibt es auch eine national ausgetragene Pony- und Children Tour, in deren Rahmen die jüngsten Teilnehmer nicht nur wertvolle Erfahrungen am internationalen Parkett sammeln, sondern sich auf für die Mevisto Amadeus Horse Indoors qualifizieren können. Die Highlights? Die Nations Cups der Junioren und Young Rider am Freitag (19.5.), jene der Children und Ponyreiter am Samstag (20.5.) sowie der European Youngster Cup und die Grand Prix aller Klassen am Sonntag (21.5.).

Lisa Maria Räuber zählt bei den Amadeus Junior Specials zu Österreichs heißesten Eisen im Feuer. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de
Lisa Maria Räuber zählt bei den Amadeus Junior Specials zu Österreichs heißesten Eisen im Feuer. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de

Zweifacher Kampf um Edelmetall
Den Abschluss der Frühjahrsserie bilden von 15. bis 18. Juni die Salzburger Landesmeisterschaften aller Klassen im Dressur- und Springreiten. Zum zweiten Mal werden die Medaillen in beiden Disziplinen am selben Austragungsort vergeben – die Infrastruktur vom SRC Lamprechtshausen macht’s möglich!

Vorfreude auf die U25 EM
Besonders spannend wird es auch von 30. August bis 3. September 2017. Denn dann werden in Lamprechtshausen die FEI European Dressage Championships U25 entschieden. Bei der Premiere der U25 EM im Vorjahr in Hagen (GER) konnte sich die Salzburgerin Diana Porsche mit ihrem Di Sandro bereits eine Bronzemedaille sichern. In Lamprechtshausen zählt die aktuelle Nummer eins der U25 Weltrangliste nicht zuletzt aufgrund ihres Heimvorteils zu den absoluten Medaillenfavoriten.

Die U25 Europameisterschaft der Dressur wird heuer in Lamprechtshausen ausgetragen, wo Diana Porsche den Heimvorteil genießt. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de
Die U25 Europameisterschaft der Dressur wird heuer in Lamprechtshausen ausgetragen, wo Diana Porsche den Heimvorteil genießt. © Fotoagentur Dill – www.fotoagentur-dill.de

Bestens informiert mit EQUESTRIAN WORLDWIDE – www.EQWO.net
Alle Informationen über die Bewerbe, die Tageszusammenfassungen, viele Fotos und News findet man bei EQUESTRIAN WORLDWIDE unter www.eqwo.net, den Livestream auf der Eventwebsite unter www.horsedeluxe.at.

Terminüberblick – Lamprechtshausener Frühjahrsserie

CDN-B* CDNP-C CSN-B* CSNP-C Lamprechtshausen
28.04.2017 – 01.05.2017
Frühjahrsopening, „Salzburger Landescup Dressur“ presented by Amadeus Horse Indoors 2017, Salzburger Jugend-Sommercup
NENNSCHLUSS: 10.04.2017 (online)

CSN-B* CSNP-C Lamprechtshausen
05.05.2017 – 07.05.2017
Salzburger Landescup Springen“ presented by Amadeus Horse Indoors 2017, Salzburger Jugend Sommercup
NENNSCHLUSS: 17.04.2017 (online)

CSN-B* CSNP-C Lamprechtshausen
12.05.2017 – 14.05.2017
Salzburger Jugend-Sommercup
NENNSCHLUSS: 25.04.2017 (online)

CSIOCHJYP CSIU25-A CSNP-A CSNCH-A Lamprechtshausen
18.05.2017 – 21.05.2017
Amadeus Junior Specials, Qualifikation Junioren & Young Rider EM Samorin (SVK) 2017
NENNSCHLUSS: 24.04.2017

CSN-B* CSNP-C Lamprechtshausen
25.05.2017 – 28.05.2017
Salzburger Jugend-Sommercup
Nennschluss: 09.05.2017 (online)

CSN-A CSN-B CSNP-C Lamprechtshausen
02.06.2017 – 05.06.2017
Pfingst-Festival, „Salzburger Landescup Springen“ presented by Amadeus Horse Indoors 2017, Salzburger Jugend-Sommercup

CDN-B* CDNP-C CSN-B* CSNP-C Lamprechtshausen
15.06.2017 – 18.06.2017
Salzburger Landesmeisterschaften aller Klassen Dressur und Springen, Salzburger Jugendmeisterschaft Pony Springen, AWÖ YOUNG STARS DRESSUR CUP
NENNSCHLUSS: 29.05.2017 (online)

www.horsedeluxe.at

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net im Auftrag der horsedeluxe event GmbH und dem SRC Lamprechtshausen verfasst.