18 Medaillen für Österreich beim Haflinger Europachampionat in Stadl Paura

Haflinger Europachampionat 2018

18 Medaillen für Österreich beim Haflinger Europachampionat in Stadl Paura

Pressemeldung – Das von der Haflinger Welt- Zucht- und Sportvereinigung organisierte Haflinger Europachampionat machte das Pferdezentrum Stadl-Paura vier Tage lang (22. – 25.08.2018) zum europäischen Hotspot des Haflingersports. Das Championat wird alle drei Jahre ausgetragen und vereint eine große Bandbreite an unterschiedlichen Pferdesportdisziplinen, was die Vielseitigkeit dieser traditionellen Pferderasse wiederspiegelt.

„Wir können ein durchwegs positives Resümee ziehen. Wir sind sehr zufrieden mit den
zahlreichen Nennungen, mit der merklich steigenden Qualität und auch, dass alles gut über die Bühne gebracht werden konnte“, sagt der technische Delegierte, Roland Morat. Rund 370 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwölf Nationen kämpften mit 330 Pferden in den Disziplinen Dressur, Fahren, Freispringen, Springreiten, Vielseitigkeit sowie in fünf
Westerndisziplinen um insgesamt 20-Championatstitel. Damit war dieses Europachampionat das zahlenmäßig am stärksten besetzte.
Ein Aufschwung, der nicht nur in der Quantität, sondern auch in der Qualität bemerkbar sei. „Seit dem letzten Europachampionat vor drei Jahren ist die Grundqualität der Pferde deutlich gestiegen. Insbesondere die Jungpferde zeigten sich sehr qualitätsvoll“, so Morat.

Die Haflinger Europachampions 2018 im Überblick
DRESSUR – Jungpferde
1 Maike Haunschild (GER) / Wino 16,27
2 Martina Studnicková (CZE) / Arcane 15,93
3 Isabell Baier (GER) / William 15,86

DRESSUR – Erwachsene Pferde
1 Alena Bösl (GER) / Sternfänger 140,50
2 K.A. Hardt-Leendertse (NED) / Pearl van de Feoramo 139,41
3 Laura Lisková (CZE) / Hany 139,35

DRESSUR – Advanced class
1 Nicole Wiedner (GER) / Ariano vom CJD Gestüt 134,72
2 Stefan Hirnböck (AUT) / New York 134,42
3 Sandra Singer (AUT) / Rainhof’s Bonifaz S 134,32

FAHREN – Einspänner junge Pferde
1 Johannes Remer (AUT) / Achenbach
2 Thomas Striedner (AUT) / Artist
3 Isabella Schlemmer (AUT) / Miss Wonderland

FAHREN – Einspänner Senior
1 Cristiano Cividini (ITA) / Aron-L 87,99
2 Kathrin Karosser (GER) / Winzertraum 89,82
3 Bernhard Obenaus (AUT) / Akkord 101,77

FAHREN – Zweispänner Senior
1 Lothar Zebisch (AUT) / Antigone & Hermine 91,28
2 Emilio Gamba (ITA) / O’Hara & Q-Hanja-W 103,12
3 Josef Kronbichler (AUT) / Ciara Camilla & Wolli 106,59

FREISPRINGEN
1 Aristo-A (AUT) 9,70
2 Viola-Z (ITA) 9,50
3 Warenne-U (ITA) 9,30

SPRINGREITEN – Jungpferde
1 Susanne Kremer (ITA) / Ulisse-Z 15,50
2 Angela Kirchmair (AUT) / Akeno 15,30
3 Gabriela Saláková (CZE) / Whitney 14,40

SPRINGREITEN – Erwachsene Pferde
1 Vera Senoner (ITA) / Rosenrot 0 / 30,75 (im Stechen)
2 Daniel Pospech (CZE) / Artist-L 0 / 32,15 (im Stechen)
3 Mylene Le Baud (FRA) / Rock Amadeus 0 / 34,10 (im Stechen)

VIELSEITIGKEIT – Jungpferde
1 Pauline Möller (GER) / Walesco 23,50
2 Anna Bischof (AUT) 22,80
3 Christina Obernosterer (AUT) / Adoro 20,96

VIELSEITIGKEIT – Erwachsene Pferde
1 Nadja Lang (AUT) / Starello 34
2 Rouget Guillemette (FRA) / Opium Nick 35,2
3 Lisa Maria Stiegelbauer (AUT) / Stuart Little 36,0

WESTERN – Horsemanship young horses
1 Silvia Cottone Mair (ITA) / Urania
2 Gabriela Filipová (CZE) / Amulet

WESTERN – Horsemanship adult horses
1 Kristina Müller (GER) / Aquilino
2 Kathrin Mink (GER) / Wunschtraum
3 Charlotte Jorgensen (DEN) / Tor

WESTERN – Mountain Trail
1 Luca Tognetti (ITA) / Selva 76,5
2 Julia Wiggli (SUI) / Mädi 72,5
3 Priska Kelderer (ITA) / Lilli 63,0

WESTERN – Ranch Riding young horses
1 Julia Frewein (AUT) / Scarlet
2 Silvia Cottone Mair (ITA) / Urania
3 Gabriela Filipová (CZE) / Amulet

WESTERN – Ranch Riding adult horses
1 Kristina Müller (GER) / Aquilino
2 Kathrin Mink (GER) / Wunschtraum
3 Mirjam Haas (GER) / Notting’s Nebrasco

WESTERN – Reining
1 Julia Frewein (AUT) / Scarlet
2 Mirjam Brunner (ITA) / Tosca
3 Jennifer Tadje (GER) / Alexo

WESTERN – Trail young horses
1 Julia Frewein (AUT) / Scarlet
2 Gabriela Filipová (CZE) / Amulet
3 Silvia Cottone Mair (ITA) / Urania

WESTERN – Trail aged 6+
1 Julia Wiggli (SUI) / Mädi
2 Jennifer Tadje (GER) / Alexo
3 Isabelle König (SUI) / Stuart

WESTERN – Western Pleasure
1 Kristina Müller (GER) / Aquilinio
2 Maria Rummerstorfer (AUT) / Steve
3 Charlotte Jorgensen (DEN) / Tor

Sämtliche Start- und Ergebnislisten findest du im Detail unter www.horse-events.at und www.horsedriving.at

Quelle: www.haflinger-world.com/euch2018